Das Forum

Baukonzepte für die Zukunft

Dienstag, 08. Januar 2019, 20:30 bis 20:50 Uhr, NDR Info

Es geht auch auch billiger
Ein Reportage-Feature von Aniela von Porthan

Bild vergrößern
Mit dem 8-Euro-Haus in Neugraben-Fischbek setzt Karen Pein mit der iba-hamburg ein neues Baukonzept um.

Für Mieter und Wohnungssuchende hat das neue Jahr begonnen wie das alte geendet hat: Die Aussichten bleiben düster, vor allem in Ballungsräumen. Eine Linderung der Wohnungsnot ist nicht in Sicht. Nicht nur der Deutsche Mieterbund, auch viele Ökonomen - wie der Freiburger Wirtschaftsweise Lars Feld aus dem Sachverständigenrat der Bundesregierung - gehen 2019 von weiter steigenden Mieten aus. Trotz verschärfter Mietpreisbremse, trotz einer Milliardenoffensive im sozialen Wohnungsbau.

Lage ist besonders in Groß- und Uni-Städten schwierig

Vor allem in Groß- und Universitätsstädten klaffen Angebot und Nachfrage nach wie vor stark auseinander. Zwar steigt die Zahl der neu gebauten Wohnungen seit etlichen Jahren kontinuierlich an, 2017 auf 285.000 - aber auch der Bedarf wächst. Nach Schätzungen des Städte- und Gemeindebundes sind jährlich bis zu 400.000 Neubauten nötig. Es wird zu wenig gebaut - und es wird auch sehr teuer gebaut. Zu teuer?

Bild vergrößern
Die Planungsphase dauert bei energieeffizienten und kostengünstigen Bauprojekten häufig länger als üblich.
Baukonzepte für bezahlbaren Wohnraum gesucht

Luxuswohnungen und edle Wohnungssanierungen haben den Investoren viele Jahre hohe Renditen garantiert. Familien und einkommensschwächere Haushalte haben dabei fast immer das Nachsehen. Auf dem Wohnungsmarkt ist ein harter Verdrängungswettbewerb ausgebrochen. Wie kann der gestoppt werden? Können Wohnungen auch billiger als bisher gebaut werden - mit weniger Aufwand und trotzdem mit zeitgemäßem Komfort? Aniela von Porthan hat nach alternativen Baukonzepten gesucht und hat sie gefunden - zum Beispiel am Rande von Hamburg.

Das Manuskript der Sendung zum Download
699 KB

Baukonzepte für die Zukunft

Wie kann Wohnungsnot und überteuerten Preisen begegnet werden? Es gibt Konzepte, die auch in der Stadt bezahlbares Wohnen für Mieter wie Eigentümer möglich machen sollen. Download (699 KB)

Weitere Informationen

Hunderte Studenten noch ohne Wohnung

An den Universitäten des Landes steht der Beginn des Wintersemesters bevor: Viele Studienanfänger in Rostock und Greifswald haben allerdings noch keine Unterkunft gefunden. (26.10.18) mehr

Volksinitiative sozialer Wohnraum im Endspurt

Der Sozialverband Deutschland und der Deutsche Mieterbund haben genügend Unterschriften zusammen, um ihre Volksinitiative in den Landtag zu bringen. Sie fordern ein Recht auf angemessenen Wohnraum. (13.12.18) mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/sendungen/das_forum/Das-Forum,sendung847464.html