Archiv

Das Forum

Das Forum beleuchtet von montags bis donnerstags um 20.30 Uhr Hintergründe zu Politik, Wirtschaft und Zeitgeschehen. Gesendet werden 20- bis 30-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt.
Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen finden ihren Platz auf diesem Sendetermin.

Rechtsruck?

19.04.2018 20:30 Uhr

Bei der Bundestagswahl haben viele russlanddeutsche Immigranten der AfD ihre Stimme gegeben. Lässt sich aus den lokalen Wahlergebnissen bis 42 Prozent ein Trend feststellen? mehr

70 Jahre Israel - Leben im Kibbuz

18.04.2018 20:30 Uhr

Der Kibbuz mit seiner Idee vom Leben im Kollektiv ist ein Merkmal und Pfeiler der israelischen Staatsgründung gewesen. Viele Kibbuzim haben sich mittlerweile verändert. mehr

Kein Gesetz hält die Hoffnung auf

16.04.2018 20:30 Uhr

Das von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geplante, strengere Migrationsrecht erntet schon jetzt viel Kritik seitens der Hilfsorganisationen, die Flüchtlinge betreuen. mehr

Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran

10.04.2018 20:30 Uhr

Die Spannungen zwischen dem schiitischen Regime im Iran und dem sunnitischen Scheichtum Saudi-Arabien nehmen stark zu. Auch der Jemen, Israel und Syrien sind involviert. mehr

Russland: Schlamperei und Fahrlässigkeit

09.04.2018 20:30 Uhr

Bei einem Feuer in einem Kaufhaus in Sibirien gab es 64 Tote. Brandschutzregeln seien nicht eingehalten worden, kritisieren Experten. Die Aufklärung läuft. mehr

Das Fahrrad soll die Städte retten

05.04.2018 20:30 Uhr

Fahrradverkehr in Städten ist gut für die Luft und schafft mehr Verkehrsfluss. Göttingen ist ein gutes Beispiel dafür. Hamburg zieht nach und baut sein Velo-Netz aus. mehr

Ungarn vor der Parlamentswahl

04.04.2018 20:30 Uhr

Die Wiederwahl Viktor Orbans zum Ministerpräsidenten ist wohl gewiss, aber oppositionelle Stimmen im Land werden lauter. Auch die Abwanderung junger Leute belastet das Land. mehr

Gedenken an Martin Luther King

03.04.2018 20:30 Uhr

Der Bürgerrechtler Martin Luther King wurde vor 50 Jahren ermordet. Er trat für soziale Gerechtigkeit und Gewaltlosigkeit ein und löste damit eine Massenbewegung in den USA aus. mehr

Philippinen: Heim als Hoffnung

02.04.2018 09:05 Uhr

Auf der philippinischen Insel Cebu, auf der viele Straßenkinder leben, ist ein Kinderheim ein Ort der Hoffnung. Hier gibt es Zuwendung und regelmäßiges Essen. Eine Reportage. mehr

Inseln ohne Zukunft?

30.03.2018 13:30 Uhr

Die Inselstaaten im Pazifik rufen zu mehr Klimaschutz auf. Der Anstieg des Meeresspiegels gefährdet ihre Existenz. Vor allem die Politik der USA wird kritisiert. mehr

Ein kleines Land startet durch

29.03.2018 20:30 Uhr

In keinem anderen Staat der Welt gibt es - gemessen an der Einwohnerzahl - so viele Start-ups wie in Israel. Auch die Armee hilft mit Kenntnissen. Hotspot ist Silicon Wadi. mehr

Wir hatten hier keine Juden

28.03.2018 20:30 Uhr

In Mecklenburg-Vorpommern machen sich zwei Forscher auf die Spur jüdischer Familien - mit Blick auf die vergangenen 100 Jahre. Ihr Projekt heißt: "Die Juden von Mecklenburg". mehr

NDR Info Sendungen

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr

Bildungsreport

Im NDR Info Bildungsreport werden neue Entwicklungen in Schulen und Hochschulen unter die Lupe genommen. Er begleitet außerdem ausführlich bildungspolitische Diskussionen. mehr

Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr