Das Feature

das ARD radiofeature: Spekulation mit Bauland

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Ein Feature über ein lukratives Geschäft
Von Rainer Schwochow
HR 2018

Brach liegende Baugrundstücke bringen hohe Gewinne.

In deutschen Großstädten fehlen Wohnungen. Die Preise für Eigentumswohnungen steigen genau wie die Mieten, ein Ende ist nicht in Sicht. Wohin führt das? Zwar werden die letzten Baulücken geschlossen, Quartiere nachverdichtet. Doch das innerstädtische Bauland reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken. Umso ärgerlicher, wenn es Baugrundstücke gibt, die brach liegen und die Besitzer gut daran verdienen. Sie brauchen nichts zu tun als abzuwarten. Innerhalb weniger Jahre lassen sich Gewinne von mehr als 100 Prozent erzielen. Fast ohne Risiko, dazu völlig legal. Mit dramatischen sozialen Folgen. Schon heute sind die Innenlagen der Großstädte für Normalverdiener kaum noch bezahlbar. Wer sind diese Spekulanten und was unternimmt die Politik gegen sie?

Links
Link

Das ARD radiofeature

"Hören, was dahinter steckt." Hier in der ARD Audiothek gibt es dieses und alle weiteren ARD radiofeatures zum Nachhören. extern