Auf ein Wort

In der Glosse des Tages wird auf NDR Info ein aktuelles Thema auf humorvoll-feuilletonistische oder auch nachdenklich-hintersinnige Art unter die Lupe genommen. Hier ist nicht unbedingt die klare Meinungsäußerung gefragt, sondern eine feinsinnige Schreibe. Unter dem Titel "Auf ein Wort" wird die Glosse montags bis freitags um 18.25 Uhr ausgestrahlt und in der Sendung Standpunkte um 20.50 Uhr wiederholt.

Die Sendung als Podcast
Podcast

Auf ein Wort

Die Glosse des Tages auf NDR Info: Aktuelle Themen des Zeitgeschehens humorvoll und feuilletonistisch beleuchtet. Die Sendungen der vergangenen Tage hier als Podcast. mehr

Die NDR Info Glossen im Überblick:

Glosse: Auf der Nachtseite des Bildschirms

21.10.2019 18:25 Uhr

Es ist zermürbend, wenn man als Behördengänger oder Bestellkunde erleben muss, wie der Mitarbeiter am Monitor mit seinem Latein ans Ende kommt. Diese Nervenprobe kennt auch Detlev Gröning. mehr

Für Kinderhörspiele ist man nie zu alt

18.10.2019 18:25 Uhr

Bei den Erwachsenen sind "TKKG" und "Die drei Fragezeichen" immer noch angesagt. Einmal Kinderhörspiel-Fan, immer Kinderhörspiel-Fan, meint Udo Schmidt in seiner Glosse. mehr

Wenn das Tempolimit ausgebremst wird

17.10.2019 18:25 Uhr

Vielen Autofahrern geht es in Deutschland gar nicht schnell genug, andere wollen unbedingt ein Tempolimit. Eine Glosse über die "Freiheit auf der Autobahn" von Joachim Hagen. mehr

Wie ist denn Deutschland überhaupt?

16.10.2019 18:25 Uhr

Eine Plakatserie der Regierung 30 Jahre nach dem Mauerfall soll wohl irgendwie witzig sein. Sie kann einem aber auch den Tag vermiesen, meint Udo Schmidt in seiner Glosse. mehr

Das Kettcar rollt in den Abgrund

15.10.2019 18:25 Uhr

Früher wollte jeder eins haben. Aber die besten Zeiten des Tret- und Rollmobils namens Kettcar sind längst vorbei. Davon weiß Detlev Gröning in seiner Glosse zu berichten. mehr

"Drei Fragezeichen" finden immer einen Ausweg

14.10.2019 18:25 Uhr

Kinder, wie die Zeit vergeht: Seit 40 Jahren sind die "Drei Fragezeichen" als Hörspiel-Detektive unterwegs. Justus, Peter und Bob sind echte Helden. Eine Betrachtung von Daniel Kaiser. mehr

Wir brauchen Eier!

11.10.2019 18:25 Uhr

Wer war zuerst da: die Henne oder das Ei? Und: Wen oder was genau feiern wir am "Welttag des Ei"? Fragen über Fragen, auf die Detlev Gröning in der Glosse die Antworten sucht. mehr

Literaturnobelpreis-Komitee mit Leseschwäche

10.10.2019 18:25 Uhr

Zwei Literaturnobelpreise sind in diesem Jahr verliehen worden. So weit, so schlecht. Bei der Preisträger-Auswahl wurde nämlich eine große Chance vertan, meint Jan Ehlert in seiner Glosse. mehr

Qualitätsarbeit dank Meisterbrief

09.10.2019 18:25 Uhr

Die Bundesregierung will die Meisterpflicht wieder einführen. Der Meisterbrief sei eine Garantie für Qualität. Detlev Gröning meldet in seiner Glosse Zweifel daran an. mehr

Als Autoaufkleber noch politisch waren

08.10.2019 18:25 Uhr

In diesen Tagen sind Straßenblockaden als Protest angesagt. Udo Schmidt denkt in seiner Glosse aber an die Zeit zurück, als politische Haltungen via Autoaufkleber mitgeteilt wurden. mehr