Football Leaks - Der NDR Info Podcast

Elf Freunde müsst ihr sein? Der Fußball als schönste Nebensache der Welt? So liest sich Fußballromantik! Die Realität sieht anders aus - erschreckend anders. Die Beweise dafür liefern Unterlagen, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren: Rund 70 Millionen Football-Leaks-Dokumente - der größte jemals geleakte Datensatz - erzählen von Gier, Lügen und geheimen Hinterzimmer-Deals. Der "Spiegel" hat diese brisanten Unterlagen erhalten und mit dem Norddeutschen Rundfunk und dem Recherchenetzwerk EIC geteilt. Die Quelle ist der Whistleblower John mit seiner Enthüllungsplattform Football Leaks.

Sechs Podcast-Folgen mit brisantem Inhalt

NDR Info berichtet über die Ergebnisse der monatelangen Recherche unter anderem in einem sechsteiligen Podcast. Moritz Cassalette und Hendrik Maaßen aus der NDR Hörfunk-Sportredaktion erzählen darin zum Beispiel, wie gierige und mächtige Bosse den Fußball zerstören, wie Topvereine tricksen, wie Katar den europäischen Fußball aufmischt und wegen welcher Dokumente FIFA-Boss Gianni Infantino unter Druck steht.

Podcast abonnieren und herunterladen
Podcast

Football Leaks – der Podcast

Es ist das größte Datenleck der Geschichte. 70 Millionen geheime Dokumente. Und der Beweis: In der Gier nach immer mehr Geld steht der Fußball vor einer Revolution. mehr

NDR Info berichtet ausführlich über Football Leaks

Für Football Leaks haben 80 Journalisten monatelang zig Tausende vertrauliche Verträge, Sponsorendeals, interne Gutachten und E-Mails aus der Fußballbranche ausgewertet. Der Blick wird dabei sowohl kleine Mauscheleien freigeben als auch die großen Deals, vorbei an den Kontrollorganen der Clubs und Verbände. Der Football-Leaks-Datenschatz birgt viele Themen - und eine Revolution. Mittendrin der deutsche Rekordmeister FC Bayern München.

Alle weiteren Informationen zu der umfangreichen Recherche finden Sie weiter unten auf dieser Seite - sowie im NDR Info Programm mit Berichten, Interviews und Reaktionen. Unter anderem hat NDR Sportchef Gerd Gottlob einen Kommentar geschrieben, außerdem sendet NDR Info ein 30-minütiges Feature (Montag, 5.11., 20.30 Uhr).

Die geheimen Super-League-Pläne

Football Leaks: Topclubs planen Super League

Die elitäre European Super League soll 2021 starten. Bayern München und Borussia Dortmund wären wie 14 weitere Top-Clubs dabei. Champions League ade? mehr

Super League: So war der geheime Deal der Bayern

Im geheimen Zirkel plant Bayern München schon seit 2016 eine Super League - angeblich nur als Druckmittel für eine Reform der Champions League. Alles nur Ablenkung? mehr

Weitere Informationen

Football Leaks: Gier, Lügen und geheime Deals

05.11.2018 20:30 Uhr

Rund 70 Millionen Football-Leaks-Dokumente erzählen von Gier, Lügen und geheimen Hinterzimmer-Deals. Das NDR Info Feature über mächtige Bosse, die den Fußball zerstören. mehr

Sportchef Gottlob: Fußball hat Anstand verloren

Großclubs dealen ihre Zukunft ohne den Rest aus, Verbände helfen, ihre eigenen Regeln zu umgehen: Der Fußball hat seinen Anstand verloren, sagt NDR Sportchef Gerd Gottlob in seinem Kommentar. mehr

Football Leaks: Die Quelle nennt sich "John"

Ohne seine Dokumente wäre vieles im Fußball unentdeckt geblieben. Whistleblower "John" hat die Enthüllungsplattform Football Leaks aufgebaut. Das hat seinen Preis: "John" ist ständig auf der Flucht. mehr

Football Leaks - Recherche im geheimen Fußball-Reich

Rund 70 Millionen Football-Leaks-Dokumente, die der "Spiegel" erhalten und mit dem Recherchenetzwerk EIC und dem NDR geteilt hat, erzählen von Gier, Lügen und geheimen Deals im Fußball. mehr

Football Leaks und Europas Recherchenetzwerk EIC

Gemeinsame Recherche: Das Journalistennetzwerk EIC analysiert umfangreiche Football-Leaks-Dokumente. 15 europäische Medienhäuser sind dabei. mehr

Football Leaks: Gier, Lügen und geheime Deals

Die rund 70 Millionen geheimen Football-Leaks-Dokumente enthalten brisante Belege: Eine Geschichte über Profitgier, geheime Absprachen und eine mögliche Revolution. mehr

PSG, Financial Fairplay und Infantinos Einsatz

Paris Saint-Germain hat die Regeln des Financial Fairplay missachtet und kam trotzdem glimpflich davon. Gianni Infantino half mit einem geheimen Deal - vorbei an den Kontrollorganen der UEFA. mehr

ManCity, Financial Fairplay und Deals nach Infantino-Art

Trotz Verstoßes gegen das Financial Fairplay blieb ManCity eine Sperre erspart. Gianni Infantino war ein Garant dafür. mehr

Die Kleinen hängt man - die Großen lässt man laufen

Während Paris Saint-Germain und Manchester City glimpflich davon kamen, bekam der FC Sion die ganze Härte des Financial Fairplay zu spüren. mehr