Auf ein Wort

In der Glosse des Tages wird ein aktuelles Thema auf humorvoll-feuilletonistische oder auch nachdenklich-hintersinnige Art unter die Lupe genommen. Dabei kann es um wichtige Dinge gehen wie die Beziehungen zwischen zwei hochrangigen Politikern, aber auch um - kleine - Alltagsgeschichten, Beobachtungen von Entwicklungen, die noch nicht jedem aufgefallen sind. Hier ist nicht unbedingt die klare Meinungsäußerung gefragt, sondern eine feinsinnige Schreibe.

Auf NDR Info montags bis freitags um 18.25 Uhr und als Wiederholung noch einmal um 20.50 Uhr.

LINK KOPIEREN

Lockige Haarfrisur © toni&guy

Die Dauerwelle muss weg

NDR Info - Auf ein Wort -

Die Dauerwelle gehört aus den Friseurläden verbannt. Das hat Udo Walz, seines Zeichens Promi-Friseur, jetzt gefordert. Erik Heinrich bittet in seiner Glosse auf ein Wort.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Klassik für die Kleinen

19.07.2019 18:25 Uhr

Kinder in klassischen Konzerten sind ja eher selten. Deswegen sollte Klassik für die Kleinen konsequent auf die Zielgruppe zugeschnitten sein, findet Ocke Bandixen und bittet auf ein Wort. Audio (03:12 min)

Der komplizierte Immobilienmarkt auf dem Mond

18.07.2019 18:25 Uhr

Leben auf dem Mond? Das ist seit Langem ein Traum nicht nur von Wissenschaftlern. Wie das konkret aussehen könnte, überlegen Ocke Bandixen und Susanne Birkner in ihrer Glosse. Audio (02:37 min)

Die Bahndurchsagen sind endlich sympathisch

17.07.2019 18:25 Uhr

Er ist 45 Jahre alt, kommt aus Hessen - und ist die neue Ansage-Stimme auf Deutschlands Bahnhöfen. Endlich kein Kauderwelsch mehr, freut sich Stephan Fritzsche in seiner Glosse. Audio (02:51 min)

Der Mond - dein Freund und Helfer

16.07.2019 18:25 Uhr

Wer damals vor dem Fernseher dabei war, erinnert sich ein Leben lang daran: Die Mondlandung 1969 brachte die Welt zusammen. Verena Gonsch schaut in ihrer Glosse hoch und zurück. Audio (03:26 min)

Jedem Urlaub wohnt ein Zauber inne

15.07.2019 18:25 Uhr

Mit etwas Abstand kann auch der schlimmste Urlaub noch schön gewesen sein. Axel Naumer erinnert sich an so manche Verklärung - und bittet in seiner Glosse auf ein Wort. Audio (03:13 min)

Das Aus für Tiroler Schleichwege

12.07.2019 18:25 Uhr

Die CSU ist außer sich. Österreich zieht die Notbremse und sperrt viele Landstraßen für den Transitverkehr. Helmut Schleich zeigt vollstes Verständnis und bittet auf ein Wort. Audio (02:46 min)

Der Event-Friseursalon

11.07.2019 18:25 Uhr

Der Friseurbesuch nur wegen der Haare war gestern. Heute gibt es zahllose weitere Events im Salon. Etwa eine Raucherlounge. Richard Berkowski findet das wegweisend. Audio (02:47 min)

Das ungute Gefühl der Flugscham

10.07.2019 18:25 Uhr

Früher war das Fliegen etwas Schönes. Heute ist das Image dahin und in Zeiten des Klimawandels gibt es jetzt sogar die Flugscham. Florian Schroeder geht das zu weit. Audio (02:19 min)

Die verschwundenen Inkas

09.07.2019 18:25 Uhr

Früher bespielten peruanische Panflötenkolonnen und andere Kleinkünstler unsere Fußgängerzonen. Heute sind sie weitgehend verschwunden. Detlev Gröning bedauert das sehr. Audio (03:00 min)