NACHRICHTEN

Wissen was die Welt bewegt 06:45 UhrNachhören

Bolsonaro verbittet sich Ratschläge aus Ausland

Brasilia: Angesichts der besorgten internationalen Reaktionen auf die Brände im Amazonas hat sich Brasiliens Präsident Bolsonaro Ratschläge aus dem Ausland verbeten. Der Vorschlag Frankreichs, das Thema auf dem G7-Gipfel ohne Beisein der betroffenen Länder zu diskutieren, lasse auf eine kolonialistische Denkweise schließen, schrieb Bolsonaro auf Twitter. Zugleich räumte der Staatschef ein, dass die Feuer möglicherweise illegal von Landwirten gelegt wurden. In Brasilien wüten derzeit die schwersten Waldbrände seit Jahren. Betroffen sind auch Naturschutzgebiete und Ländereien indigener Einwohner. Der französische Präsident Macron hatte vorgeschlagen, das Thema auf die Agenda des G7-Gipfels zu setzen.

Fünf-Sterne wollen mit Sozialdemokraten verhandeln

Rom: In Italien will die Fünf-Sterne-Bewegung mit den Sozialdemokraten über eine mögliche Regierungsbildung verhandeln. Die Senatoren und Abgeordneten der Bewegung stimmten gestern Abend für die Aufnahme von Gesprächen. Die Sozialdemokraten haben sich bereits dazu bereiterklärt. Unterdessen hat Staatspräsident Mattarella den Parteien mehr Zeit für Verhandlungen zu geben. Eine neue Koalition müsse ein Programm vorweisen und über eine Mehrheit im Parlament verfügen, sagte Matarella. Dann werde er am Dienstag eine Entscheidung treffen. Lega-Chef Salvini hatte die Regierung mit der Fünf-Sterne-Bewegung vor zwei Wochen für beendet erklärt. Er drängt auf Neuwahlen.

"Ocean Viking" sucht weiter nach Hafen

Lampedusa: Für das Rettungsschiff "Ocean Viking" mit mehr als 350 Migranten an Bord ist noch immer kein Hafen in Sicht. Die Lage an Bord verschlechtere sich zusehens, sagte ein Sprecher der Organisation "Ärzte ohne Grenzen". Die Essensrationen reichten nur noch für fünf Tage. Zudem gebe es die Befürchtung, dass sich der Zustand einiger Migranten rapide verschlechtern könnte. Die "Ocean Viking" hält sich derzeit in internationalen Gewässern zwischen Malta und Italien auf, weil sie keine Erlaubnis zum Anlegen hat. Erst in der Nacht zu Mittwoch war die dreiwöchige Irrfahrt des spanischen Rettungsschiffs "Open Arms" zu Ende gegangen. Die rund 100 Migranten an Bord konnten in Lampedusa an Land gehen, das Schiff wurde vorläufig beschlagnahmt.

Tote durch Blitzschlag im Tatra-Gebirge

Warschau: In Polen und in der Slowakei sind bei einem Gewitter im Tatra-Gebirge mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 20 weitere hätten Verletzungen erlitten, teilten die Behörden mit. Die meisten Opfer gab es demnach auf polnischer Seite des Gebirges. Aus der Slowakei wurde ein Todesopfer gemeldet. Die Betroffenen waren von einem plötzlichen Wetterumschwung überrascht worden. Unbestätigten Berichten zufolge schlug ein Blitz in eine Sicherungskette an einem Berg ein. Mehrere Verletzte mussten mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Frankfurt verliert gegen Straßburg

Zum Sport: In der Fußball-Europa-League hat Eintracht Frankfurt auf dem Weg in die Gruppenphase einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft verlor das Playoff-Hinspiel bei Racing Straßburg mit 0:1. Und: Dressur-Reiterin Isabell Werth hat bei den Europameisterschaften in Rotterdam eine weitere Gold-Medaille gewonnen. Die 50-Jährige aus Rheinberg siegte im Grand Prix Special. Es ist bereits ihr 19. EM-Titel.

Wettervorhersage

Heute viel Sonne, im Norden anfangs mehr Wolken, 21 Grad auf Amrum, bis 29 Grad in Braunschweig.

Wetter, Verkehr und Börsen-News

Das Wetter in Norddeutschland

Warm oder kalt? Nass oder trocken? Hier finden Sie das aktuelle Wetter und die Vorhersage für ganz Norddeutschland. Außerdem: Regenradar, Wettercams, See-, Bio- und Agrarwetter und vieles mehr. mehr

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise für die Straßen im Norden - die aktuelle Verkehrslage in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg. mehr

Link

Die aktuellen Börsenkurse im Überblick

Dax, Dow Jones, Nikkei - Die Zahlen von der Börse mit den aktuellen Aktienkursen und Marktberichten sowie ein Börsen-ABC und Hintergrundinfos finden Sie bei boerse.ard.de. extern