Die Gäste Redezeit-Sendung vom 11. Juni posieren mit Moderatorin Vera Cordes im Studio für ein Gruppenfoto. © NDR Foto: Johannes Huhmann

Welche Rolle spielt das Iliosakralgelenk?

NDR Info - Redezeit -

Das Iliosakralgelenk verbindet die untere Wirbelsäule mit dem Becken. Was passiert, wenn es blockiert ist? Darüber diskutierten Hörer und Experten in der "Redezeit".

3,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Wenn der Puffer zwischen Rücken und Becken versagt

11.06.2019 21:05 Uhr

Das Iliosakralgelenk verbindet die untere Wirbelsäule mit dem Becken. Was passiert, wenn es blockiert ist? Die Sendung finden Sie hier als Videomitschnitt. mehr

05:51

Rücken: Probleme mit dem Iliosakralgelenk

Schmerzen, Kribbeln, Blockaden: Wenn der Rücken Probleme macht, kann das Iliosakralgelenk schuld sein. Orthopäde Dr. Jörg Ohnsorge sagt mehr zu den Ursachen: Audio (05:51 min)

Rückenschmerzen: Therapie beim ISG-Syndrom

Schmerzen im unteren Rücken kommen häufig vor. Oft ist ein blockiertes oder entzündetes Iliosakralgelenk die Ursache. Eine manuelle Therapie kann in vielen Fällen helfen. mehr