Ein Porträtfoto von Hans-Joachim Schmidt. © HSFK

Schmidt: Rüstungskontrolle braucht langen Atem

NDR Info - Streitkräfte und Strategien -

Der Konfliktforscher Hans-Joachim Schmidt sieht die konventionelle Rüstungskontrolle in der Krise. Vertrauensbildung sei gegenwärtig besonders wichtig, sagte er auf NDR Info.

4 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Konventionelle Rüstungskontrolle in der Krise

Wegen der Konfrontation mit Russland herrscht bei der Rüstungskontrolle Stillstand. Bisher konnte der Prozess nicht richtig belebt werde. Und die Aussichten sind düster. mehr

Streitkräfte und Strategien

Die Reihe Streitkräfte und Strategien setzt sich kritisch mit Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. 14-tägig sonnabends um 19.20 und sonntags um 12.30 Uhr. mehr