Mehrere Traktoren fahren bei einem Demonstrationszug auf einem Feldweg hintereinander (Archivaufnahme aus dem März 1979). © dpa picture alliance Foto: Dieter Klar

März 1979: Traktor-Protest gegen Atomkraft

NDR Info - Aktuell -

Vor 40 Jahren setzte sich der sogenannte Gorleben-Treck in Bewegung: Landwirte aus dem Wendland fuhren mit ihren Traktoren nach Hannover, um dort gegen Atomkraft zu demonstrieren.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Vor 40 Jahren: Gorleben-Treck nach Hannover

350 Landwirte machen sich Ende März 1979 mit Traktoren auf vom Wendland nach Hannover. Am 31. März sind es 100.000 Menschen, die dort gegen Atomkraft demonstrieren. Zwei Ausstellungen erinnern daran. mehr

Gorleben - Der Aufstand der Bauern

Der Widerstand der ortsansässigen Landwirte in Gorleben hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem langlebigen Protest gegen die Atompolitik entwickelt. mehr

09:14
Das Erste: Panorama

Die Standortentscheidung Gorleben

Das Erste: Panorama

Zu Beginn des Jahres 1977 stand die Entscheidung noch aus, wo ein atomares Endlager gebaut werden sollte. Der Druck, schnelle eine Entscheidung zu fällen, war groß. Video (09:14 min)