Stand: 11.12.2017 12:51 Uhr

Lena Bodewein: "Et hätt noch immer jot jejange"

Bild vergrößern
Lenas Rezept für ein glückliches Leben: Mann, Kind, Arbeit - auf die Dosierung kommt es an.

Als gebürtige Karnevalistin aus dem rheinischen Jülich landete ich nach dem Studium ausgerechnet beim NDR in Hamburg. Versuche, die norddeutschen Kollegen zum Schunkeln zu bewegen, scheiterten meist. Zum Glück konnte ich als Korrespondentin in New York nicht nur über die Vereinten Nationen berichten, sondern auch über die Kölschen Funken Rut-Wieß New York. Als es 2016 mit Sack und Pack (= mit Mann, Kind und Kostümen) nach Singapur ging, erhöhte sich die Karnevalsdistanz, aber auch dort "simmer dabei" - und "dat is prima ..."

Lieblingsland: Laos!

Bild vergrößern
Nur ein Kostüm von vielen in närrischen Zeiten.

Das Berichtsgebiet ist riesig - von Myanmar bis weit in die Südsee. Mein Lieblingsland bisher: Laos - mit Mekong-Melancholie und Reisschnaps und bewundernswerten Menschen: Bäuerinnen, die als Bombenräumerinnen ihr Land von Sprengsätzen befreien, junge Männer, die zwischen Schamanentum und Businessplan leben.

Nachdenken "in dreckiger Brühe"

Beim Joggen im Botanischen Garten laufe ich an Tai-Chi-Sportlern, indischen Tänzern, Waranen, Orchideen und wilden Hähnen vorbei. Oder ich schwimme in der dreckigen Brühe des Südchinesischen Meeres - dabei lässt es sich hervorragend nachdenken: über die südostasiatische Welt zwischen Tigerstaaten, Regenwaldzerstörung, ASEAN, und Neo-Kolonialisierung durch China.

Ansonsten erforsche ich die kulinarischen Extreme der Garküchen. Und experimentiere selbst - mein Masterpiece bis jetzt: Der Bodewein Sling (Gin, Limettenbitter, Muskatnuss).

Weitere Informationen

Die Korrespondenten: Reporter-Leben in Singapur

Lena Bodewein und Holger Senzel berichten für die ARD aus Singapur. Im Podcast "Die Korrespondenten" erzählen sie über ihr Leben mit Sohn Johnny am anderen Ende der Welt. mehr

Podcast

Die Korrespondenten in Singapur

Die NDR Korrespondenten Lena Bodewein und Holger Senzel sind mit Sohn Johnny die erste ARD-Journalisten-Familie im Ausland. In Reportagen erzählen sie über ihr Leben in Singapur. mehr

24 Bilder

Bilder vom Korrespondenten-Alltag in Südostasien

Schulweg durch den Dschungel, tierischer Besuch im Küchenschrank, Weihnachten auf asiatisch - hier gibt's Einblicke ins Fotoalbum der ersten ARD-Reporter-Familie im Ausland. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Infoprogramm | 14.12.2017 | 10:00 Uhr