Justitia. © imago Fotograf: Ralph Peters

Hilfe für Vertriebene

NDR Info - ZeitZeichen -

Am 25. März 1953 wird das Bundesvertriebenengesetz verabschiedet. Es bündelte Gesetze, die den rund 14 Millionen nach dem Zweiten Weltkrieg Geflüchteten helfen sollten.

3,29 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hilfe für Vertriebene

25.03.2018 19:05 Uhr

Am 25. März 1953 wird das Bundesvertriebenengesetz verabschiedet. Es bündelte Gesetze, die den rund 14 Millionen nach dem Zweiten Weltkrieg Geflüchteten helfen sollten. mehr