Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Küste, spricht während einer Kundgebung anlässlich des Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie vor dem Werkstor des Unternehmens Still. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Reinhardt

Geiken beruhigt nach A380-Aus die Mitarbeiter

NDR Info - Aktuell -

Nach dem beschlossenen Produktions-Aus für den A380 sieht Meinhard Geiken von der IG Metall Küste ausreichende Beschäftigungsmöglichkeiten für die Airbus-Mitarbeiter.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Airbus wird vom A380-Erbe profitieren

Ein Flugzeug-"Wunder" war er nicht: Mit dem A380 hat Airbus keine Erfolgsgeschichte geschrieben. Doch sein Aus dürfte das Unternehmen nicht schwächen, kommentiert Horst Kläuser. mehr

Airbus gibt den A380 auf

Aus für den größten Passagierjet der Welt: Airbus stellt die Produktion des A380 ein. Teile des Luftgiganten werden in Hamburg, Bremen und Stade gefertigt - dort drohen nun Jobverluste. mehr