Robert und Clara Schumann auf einer Lithographie von Eduard Kaiser © picture-alliance / akg-images

Clara Schumann: Virtuosin in der Männerdomäne Musik

NDR Info - ZeitZeichen -

Am 20. Mai 1896 stirbt die Pianistin und Komponistin Clara Schumann. Aus dem "Wunderkind" war eine berühmte Pianistin geworden, mit Robert Schumann hatte sie neun Kinder.

1 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
14:28

Klaviervirtuose der Romantik: Robert Schumann

Seine Komposition "Träumerei" ist eines der bekanntesten Klavierstücke der Romantik. Am 8. Juni 1810 wurde Robert Schumann in Zwickau geboren. Audio (14:28 min)

Stichwort: Romantik

Über weite Teile des 19. Jahrhunderts bestimmte die Romantik Malerei, Musik und Literatur. Was ist typisch für diese Kunstepoche und welche Künstler zählen dazu? mehr