Ein Cowboy in der Toskana, ein so genannter buttero, hütet Rinder © NDR Foto: Manfred Schuchmann

Die Maremma - Büffel, Butteri und Bergwerke

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti -

Der südliche Küstenstreifen der Toskana ist nicht lieblich, sondern ärmlich und rau. Ein Land voller Mühsal, wissen die Einheimischen.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Büffel, Butteri und Bergwerke: die Maremma

22.04.2019 09:30 Uhr

Die kaum bekannte Maremma an der südlichen sumpfigen Küste der Toskana ist spärlich besiedelt. Von hier stammen die silbergrauen wilden Rinder und die "butteri", die Cowboys der Toskana. mehr