Ein Graffiti mit der Aufschrift "Music is life" in Austin in Texas © NDR Foto: Martina Buttler

Austin ist die schräge Musikhauptstadt der USA

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti -

Immer mehr Künstler aller Art zieht es nach Austin. Bei gutem Wetter, lockerer Atmosphäre und legendärem BBQ wird in Texas' Hauptstadt musiziert, gemalt und gelebt.

3 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
9 Bilder

Austin - die liberale Stadt im Südstaat Texas

23.09.2018 07:30 Uhr

Austin in Texas ist ist alles, nur kein Stillstand. Rund um die Stadt grüne Hügel, mittendurch ein Fluß. Jogger trotzen der Mittagshitze, Radfahrer allerorten - und die Musik. Bildergalerie

Austin: die etwas schräge US-Musikhauptstadt

23.09.2018 07:30 Uhr

"Musikhauptstadt der USA" sagen die Einwohner über Austin, Texas. Graffity und Musik, Mode und Tanz sowie Anreize für die Wirtschaft gibt es hier. Aber: Die Stadt platzt aus allen Nähten. mehr