Stand: 14.12.2018 18:03 Uhr

VIP-Tickets für Baltic Lights: 3.999 Euro Erlös

Bereits zum vierten Mal starten am 8. März 2019 die Schlittenhunde bei dem Rennen "Baltic Lights" auf Usedom. Till Demtrøder organisiert dieses Event und seinem Ruf folgen neben internationalen Teams auch zahlreiche Prominente. Für die Spendenaktion "Hand in Hand" stellte er zwei VIP-Tickets zur Verfügung - inklusive Training mit den Schlittenhunden und einem Treffen mit den Stars. Der komplette Erlös kommt der Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" zugute.

Aktuelles Gebot
3.999 € Stand: 14.12., 18:53 / Ohne Gewähr

Exklusiver Gewinn

Der Gewinn sind Tickets für zwei Personen am "Baltic Lights" vom 8. bis 10. März 2019 auf der Insel Usedom. Inklusive sind:

  • zwei Hotelübernachtungen im Steigenberger Grandhotel & Spa inkl. Frühstückbuffet und Spanutzung
  • Teilnahme an der "Baltic Lights Night"
  • ein Treffen mit den Stars
  • Training mit den Schlittenhunden
  • aktiver Start beim Rennen mit einem Schlitten

Informationen zur Benefizaktion

Benefizaktion: Hand in Hand für Norddeutschland

Mit seiner Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" unterstützt der NDR Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen sowie das ehrenamtliche Engagement im Norden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Frühaufsteher | 14.12.2018 | 08:30 Uhr