Stand: 08.12.2018 19:43 Uhr

Um die Alster für "Hand in Hand"

Nieselregen und grauer Himmel: Weil wegen des Wetters die Zahl der Spaziergänger an der Außenalster etwas geringer war als sonst, freuten sich die Läufer. Mehr als 100 Mitglieder des Laufportals alsterrunning.de sind am Sonnabendnachmittag an die Alster gekommen, um für den guten Zweck zu laufen. NDR 90,3 Reporterin Anna Rüter war live dabei, als sich um 14.13 Uhr die Menge in Bewegung setzte. In den kommenden Tagen wollen die Läufer gemeinsam 1.000 Runden um die Alster laufen.

Spenden-Challenge 2018: Laufen für guten Zweck

Spende von 5.000 Euro ist das Ziel

Fünf Euro spendet die Sutor Bank als Sponsor für jede gelaufene Runde um die Alster, bis insgesamt 5.000 Euro zusammengekommen sind. Dann ist die Challenge gewonnen. "Uns geht es dabei aber nicht nur um Leistung, die Gemeinschaft ist auch wichtig", sagte Thomas Mantay vom Laufportal alsterrunning.de. "Wir haben Mitglieder, die walken um die Alster, das geht auch." Insgesamt haben sich schon 322 Mitglieder für die Challenge angemeldet.

Weitere Infos zum Spendenlauf und zur Anmeldung finden Sie unter alsterrunning.de.

Mehr als 100 Mitglieder des Laufportals alsterrunning.de sind an die Alster gekommen, um für den guten Zweck zu laufen. © NDR Foto: Screenshot

Laufen für den guten Zweck

Hamburg Journal -

Spenden-Challenge zugunsten von "Hand in Hand": Fünf Euro spendet die Sutor Bank für jede gelaufene Runde um die Alster, bis insgesamt 5.000 Euro zusammengekommen sind.

5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Laufen und damit Gutes tun

Bild vergrößern
Thomas Mantay von alsterrunning.de hat den Spendenlauf in diesem Jahr organisiert.

Das Geld kommt der Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" zugute, mit der der NDR in Zusammenarbeit mit den Alzheimer Gesellschaften im Norden in diesem Jahr Menschen mit Demenz unterstützt. "Hand in Hand hilft! Das haben wir in der Vergangenheit gesehen, das unterstützen wir gern. Das kam sehr gut an die letzten Jahre, die Leute reden darüber", sagt Mantay. Und das dürfte auch in diesem Jahr die passende Motivation für einen erfolgreichen Spendenlauf sein.

Teilnehmer des Spendenlaufs laufen am 8. Dezember 2018 zugunsten der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" um die Hamburger Außenalster. © NDR Foto: Alexander Heinz

Ein Lauf um die Alster für den guten Zweck

NDR 90,3 - NDR 90,3 Aktuell -

Mehr als 100 Mitglieder des Laufportals alsterrunning.de sind an die Alster gekommen, um für den guten Zweck zu laufen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Weitere Informationen

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Reportagen, Hintergrundberichte, Talks und viele Aktionen bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal zugunsten der NDR Benefizaktion "Hand in Hand" für Menschen mit Demenz. mehr

Hier können Sie jederzeit spenden!

"Hand in Hand für Norddeutschland": Helfen Sie mit Ihrer Spende Menschen mit Demenz. Sie können jederzeit spenden, das Spendenkonto ist bis zum 28. Februar 2019 geöffnet. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 08.12.2018 | 14:13 Uhr