Ein Porträt von Heinrich Siefer, Dozent an der Katholischen Akademie Stapelfeld © Heinrich Siefer

Plattdeusch hilft Menschen mit Demenz

NDR 1 Welle Nord - Von Binnenland und Waterkant -

Die Muttersprache vergisst man zuletzt, erzählt Dozent Heinrich Siefer von der katholischen Akademie Stapelfeld. Er schildert, dass Plattdeutsch wie Medizin bei Demenz wirken kann.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

NDR 1 Welle Nord

Platt op NDR 1 Welle Nord

NDR 1 Welle Nord

Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten plattdeutschen Sendungen der NDR 1 Welle Nord. Auch bei "Uns Platt-Spieker" gibt es eine Menge zu entdecken. mehr

"Hand in Hand": Danke für 1,5 Millionen Euro!

Mit Ihrer Hilfe und prominenter Unterstützung hat der NDR Spenden für Menschen mit Demenz, Angehörige sowie Ehrenamtliche gesammelt. Vielen Dank für mehr als 1,5 Millionen Euro! mehr