Stand: 15.12.2017 09:48 Uhr

"Hand in Hand" Spendentag: Rufen Sie an!

Die große NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" sammelt in diesem Jahr Spenden für Kinder und Familien in Not. Unterstützt werden die vielfältigen Projekte der Diakonie im Norden für benachteiligte Kinder und Familien. Höhepunkt der Spendenaktion ist auch in diesem Jahr der große Spendentag in allen NDR Programmen. Heute können Sie den ganzen Tag über auch im Landesfunkhaus Niedersachsen anrufen und spenden. Die Nummer des kostenfreien Spendentelefons lautet: (08000) 637 007.

Spendentag: Helfen Sie mit

Klaus Meine und andere Prominente sind dabei

Viele Prominente sitzen von 6 Uhr am Morgen bis 22 Uhr am Abend an den Spendentelefonen - zum Beispiel Klaus Meine, Sänger der Scorpions, Neue-Deutsche-Welle-Star Markus Mörl, Hannover-96-Präsident Martin Kind oder Bettina Wulff. Außerdem sind auch viele Moderatoren von NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen dabei. Helfen auch Sie mit! Rufen Sie an - jeder Betrag ist willkommen und wird zu 100 Prozent für Projekte der Diakonie verwendet.

Großes Finale im NDR Fernsehen

Höhepunkt der Benefizaktion ist der Spendenabend im NDR Fernsehen. An den Spendentelefonen hier sitzen prominente Gäste wie Jasmin Wagner, Janine Ullmann, Nina Bott, Ina Menzer, Michael Lott, Alina sowie der Intendant des NDR, Lutz Marmor. Für die unterhaltsamen Momente sorgen Howard Carpendale, Johannes Oerding, Santiano und Alina.

Judith Rakers und Linda Zervakis moderieren die Live-Sendung, in der auch verschiedene Projekte für benachteiligte Kinder und Familien sowie die engagierten Mitarbeiter und Unterstützer aus den norddeutschen Bundesländern vorstellt werden. Ab 20.15 Uhr im NDR Fernsehen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 15.12.2017 | 10:00 Uhr

Hand in Hand für Norddeutschland

"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Programmaktion als gemeinsames Projekt vom NDR realisiert. mehr