Stand: 14.12.2017 17:08 Uhr

Benefiz-Privatkonzert für 5.500 Euro versteigert

Ensemble von Weltklasse: das Fabergé-Quintett zusammen mit der Pianistin Ulrike Payer.

Vor drei Jahren ist das Fabergé-Quintett mit einem Echo Klassik ausgezeichnet worden. Sie konnten das Ensemble für ein Privatkonzert zusammen mit der Pianistin Ulrike Payer im Rahmen der diesjährigen Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" ersteigern. 5.500 Euro gehen nun an Projekte, die Kindern und Familien in Not helfen.

Versteigerung beendet: Höchstgebot
5.500 € Stand: 17:00 Uhr / Ohne Gewähr

Partner ist die Diakonie im Norden mit ihren vielfältigen Projekten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg. Als Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters unterstützen die fünf Musiker des Fabergé-Quintetts zusammen mit der Pianistin Ulrike Payer die diesjährige Benefizaktion, verzichten auf ihre Gage und kommen zu Ihnen nach Hause.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 05.12.2017 | 07:40 Uhr

Spenden Sie für "Hand in Hand"!

Auch NDR Kultur sammelt am Spendentag für die Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" zugunsten von Kindern und Familien in Not. Die Nummer der Spenden-Hotline: 0 8000 637 008. mehr