"Ich will meine Akte!"

Sendung: Menschen und Schlagzeilen | 04.11.2009 | 21:00 Uhr

Gerhard und Ingeborg Rogge erinnern sich, wie DDR-Bürger am 4. Dezember 1989 die Stasi-Zentrale in Rostock besetzen und dort Räume versiegeln, damit keine Akten zerstört werden.

Die Rettung der Stasi-Akten in Rostock
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/grenzenlosimnorden116.html