Eine Frau hält hinter einer Milchglasscheibe eine Spritze in der Hand. ©  picture alliance / ZB

Kampf gegen Seuchen

Sendung: ZeitZeichen | 08.04.2019 | 20:15 Uhr | von Geuer, Irene
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 8. April 1874 wird das Reichs-Impfgesetz erlassen. Kaiser Wilhelm wollte damit die Pocken, eine Jahrtausende alte Seuche, ausrotten. Deutschland wurde durchgeimpft.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/Kampf-gegen-Seuchen,audio501518.html