Blick auf den gefrorenen Schweriner See © NDR Foto: Uwe Tiedemann aus Klein Rogahn

Durch das Schneegestöber zum Dienst

29.12.2008 | 09:00 Uhr | von Silke Müller
3 Min

Ursula Erdmann muss am Silvesterabend 1978 zum Dienst auf den Schweriner Lewenberg. Eingedeckt mit Essen und Strickzeug macht sie sich auf den Weg durch den Schnee.

Freiwillige graben im Winter 1979 einen im Schnee stecken gebliebenen Zug aus. © NDR Foto: Dieter Wulff

Winter 78/79: Der Norden versinkt im Schnee

Extreme Schneefälle mit meterhohen Verwehungen und klirrende Kälte stürzen den Norden im Winter 1978/79 ins Chaos. mehr