Thema: Bundesrepublik Deutschland

Die Wirtschaftswunder-Ära, der Terror der RAF, die Posse um die Hitler-Tagebücher oder Uwe Barschels mysteriöser Tod: Ein Überblick über Skandale, Kriminalfälle und politische Entwicklungen, die die Bundesrepublik seit ihrer Gründung 1949 prägten oder veränderten.

Otto: Von der kleinen Klitsche zum Global Player

15.08.2019 13:29 Uhr

Das Familienunternehmen Otto gehört weltweit zu den größten Versandhändlern - mittlerweile weitgehend im Online-Geschäft. Angefangen hat alles ganz klein - in einer Baracke in Hamburg 1949. mehr

Marianne Birthler über den Mauerbau

12.08.2019 18:05 Uhr

Vor 58 Jahren hat der Bau der Berliner Mauer begonnen. Die in Berlin geborene Politikerin und ehemalige Stasi-Unterlagen-Beauftragte Marianne Birthler hat prägende Erinnerungen an jenen Tag. mehr

NDR Kultur

Grenzenlose Kunst - 30 Jahre nach dem Mauerfall

08.07.2019 17:07 Uhr
NDR Kultur

Drei Jahrzehnte ist der 9. November 1989 in diesem Herbst her. Aus diesem Anlass schauen wir in unserer neuen Reihe auf "Grenzenlose Kunst. Biografien 30 Jahre nach dem Mauerfall". mehr

Audios & Videos

02:46
NDR 1 Welle Nord

Sommerausstellung Gedenkstätte Ladelund

07.08.2019 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
04:05
NDR Kultur
04:02
Nordtour

80er-Jahre-Tour durch Hamburg

19.04.2019 18:00 Uhr
Nordtour
44:03
NDR Kultur

Biermann und Soubeyrand im Gespräch

13.04.2019 18:00 Uhr
NDR Kultur
06:36
Nordmagazin

Kriminalfälle: Anlagebetrüger Norbert Metzler

10.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:58
Hamburg Journal

Hamburg damals: 100. Geburtstag von Loki Schmidt

03.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:59
Hallo Niedersachsen

Vor 40 Jahren: Schneekatastrophe im Norden

28.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
44:34
NDR Fernsehen

100 Jahre Helmut Schmidt

23.12.2018 23:35 Uhr
NDR Fernsehen
04:44
Kulturjournal

Der Missbrauch und die Kirche

01.10.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
01:48
NDR Kultur

Die gescheiterte Radioübertragung

17.11.2017 18:20 Uhr
NDR Kultur
04:01
Hamburg Journal

Theaterhistorie: Ida Ehre und die Kammerspiele

13.12.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:20
Hamburg Journal

Hamburg damals: Punker-Alarm

20.07.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Vor 50 Jahren: Zwölf Tote bei Explosion in Linden

22.06.2019 15:13 Uhr

Bei der Explosion eines Güterwaggons, der mit Granaten beladen ist, sterben am 22. Juni 1969 zwölf Menschen in Hannover-Linden. Es ist eines der schwersten Unglücke nach dem Krieg. mehr

"Meisterleistung": Von der Leyen preist Luftbrücke

16.06.2019 13:25 Uhr

Beim "Tag der Bundeswehr" in Faßberg hat Bundesverteidigunsministerin von der Leyen (CDU) die Berliner Luftbrücke vor 70 Jahren gewürdigt. Und sie traf auf eine lebende Legende. mehr

70 Jahre Grundgesetz: Christian Wulff im Interview

23.05.2019 16:14 Uhr

Altbundespräsident Wulff fordert im Interview mit NDR 1 Niedersachsen eine neue Debatte über Deutschland. Er warnt vor Stimmungsmache gegen Demokratie und Parlamente. mehr

Das Grundgesetz ist kein Wunschkonzert

23.05.2019 16:09 Uhr

Das Grundgesetz gibt einen Rahmen und eine Richtung vor. Alles Weitere liege in den Händen von guten Richtern und selbstbewussten Bürgern, meint Wolfgang Müller im Kommentar. mehr

Mai 1949: Das Grundgesetz tritt in Kraft

23.05.2019 00:06 Uhr

Es sollte ein Provisorium sein, doch es gilt noch immer: das Grundgesetz der Bundesrepublik. Weltweit orientierten sich viele Staaten an der Verfassung vom 23. Mai 1949. mehr

Lüpertz-Fenster: Oesterlen-Erbe will Einbau stoppen

05.04.2019 19:02 Uhr

Der Streit um das "Reformationsfenster" in Hannovers Marktkirche geht in die nächste Runde: Architekten-Erbe Georg Bissen fordert über einen Anwalt, den Einbau zu unterlassen. mehr

Das Wattenmeer: Vom Müllabladeplatz zum Weltnaturerbe

30.03.2019 13:30 Uhr

Verschmutztes Wasser, schwindende Tierbestände: In den 60er-Jahren ist das schleswig-holsteinische Wattenmeer in Gefahr. Am 22. Januar 1974 wird es Naturschutzgebiet. mehr

Ausstellung zu 40 Jahren Gorleben-Treck

26.03.2019 17:16 Uhr

Die Ausstellung "Trecker nach Hannover" im Historischen Museum Hannover erinnert an die große Anti-Atom-Demo im März 1979. Sie zeigt Erinnerungsstücke - und analysiert Protestverhalten. mehr

Marktkirche: Lüpertz-Fenster Fall fürs Gericht?

22.03.2019 15:39 Uhr

Der Streit um den Einbau des "Reformationsfensters" in Hannovers Marktkirche könnte vor Gericht landen. Der Architekten-Erbe Georg Bissen kündigt eine Klage gegen den Einbau-Beschluss an. mehr