Stand: 27.09.2019 10:00 Uhr

Was war die Mauer?

Text hören

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

 

 

 

Deutschland war für lange Zeit ein Land.

Aber nach dem 2. Welt·krieg gab es 2 deutsche Länder:

• Im Westen die Bundes·republik Deutschland.

            Die Abkürzung für Bundes·republik Deutschland ist BRD.

• Und im Osten die Deutsche Demokratische Republik.

            Die Abkürzung für Deutsche Demokratische Republik ist DDR.

 

Sie wollen wissen:

Warum gab es 2 deutsche Länder?

Dann klicken Sie hier.

 

Zwischen diesen 2 deutschen Ländern war eine Grenze.

Diese Grenze war auch in Berlin.

Berlin war nämlich auf dem Gebiet von der DDR.

Aber ein Teil von Berlin hat zur BRD gehört.

Dieser Teil von Berlin war West·berlin.

 

Die DDR hat gesagt:

            Die Menschen aus der DDR dürfen nicht in die BRD gehen.

Aber viele Menschen aus der DDR sind trotzdem in die BRD gegangen.

Und viele von diesen Menschen sind auch nach West·berlin gegangen.

Deshalb hat die DDR im Jahr 1961 die Berliner Mauer gebaut.

Diese Mauer war die Grenze zwischen der DDR und West·berlin.

 

Die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer war um ganz West·berlin.

Die Berliner Mauer war ungefähr 160 Kilometer lang.

Und die Berliner Mauer war fast 4 Meter hoch.

 

An der Berliner Mauer haben viele Soldaten von der DDR aufgepasst.

Diese Soldaten sollten keinen Menschen nach West·berlin lassen.

Wollte ein Mensch trotzdem nach West·berlin?

Dann sollten die Soldaten diesen Menschen aufhalten.

Die Soldaten haben sogar einige Menschen erschossen.

Aber kein Mensch weiß heute genau:

Wie viele Menschen haben die Soldaten erschossen?

Einige Fach·leute glauben:

An der Berliner Mauer sind mindestens 100 Menschen gestorben.

 

Am 9. November 1989 hat die DDR die Berliner Mauer geöffnet.

            Das heißt:

            Die Menschen konnten aus der DDR nach West·berlin gehen.

Am 3. Oktober 1990 hat sich Deutschland wieder vereinigt.

Aus den 2 deutschen Ländern wurde wieder ein Land.

Und die Menschen haben die Berliner Mauer abgerissen.

Jetzt stehen nur noch wenige Reste von der Mauer in Berlin.

 

Sie wollen zurück zu der Übersicht 30 Jahre Mauer·fall?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

03.10.2019 | 14:00 Uhr

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr