VfL Wolfsburg verliert gegen Bayern München

 

 

 

 

 

 

Der VfL Wolfsburg hat ein wichtiges Fußball·spiel verloren.

              Der VfL Wolfsburg ist ein Fußball·verein aus Wolfsburg.

              Wolfsburg ist eine Stadt in Niedersachsen.

 

Das Fußball·spiel war gegen Bayern München.

              Bayern München ist ein Fußball·verein aus München.

              Bayern München ist einer von den besten Fußball·vereinen in Deutschland.

 

Der VfL Wolfsburg hat das Spiel gegen Bayern München 1:3 verloren.

              Das heißt:

              Der VfL Wolfsburg hat 1 Tor geschossen.

              Und Bayern München hat 3 Tore geschossen.

 

Das Spiel war im DFB-Pokal:

Der DFB-Pokal ist ein wichtiger Wett·bewerb im Fußball.    

              DFB ist die Abkürzung für: Deutscher Fußball-Bund.

              Im DFB-Pokal spielen nur deutsche Fußball·vereine .

             

Letztes Jahr hat der VfL Wolfsburg den DFB-Pokal gewonnen.

              Das heißt:

              Der VfL Wolfsburg hat im DFB-Pokal alle Spiele gewonnen.

Aber jetzt hat der VfL Wolfsburg im Spiel gegen Bayern München verloren.

Deshalb darf der VfL Wolfsburg im DFB-Pokal nicht weiterspielen.

Im nächsten Jahr darf der VfL Wolfsburg wieder mitspielen.

 

Die Tore

Zuerst haben die Spieler von Bayern München 3 Tore geschossen:

              • Douglas Costa hat in der 15. Minute 1 Tor geschossen.

              • Dann hat Thomas Müller 2 Tore geschossen.

Zum Schluss  hat der VfL Wolfsburg noch 1 Tor geschossen:

              • Dieses Tor hat André Schürrle geschossen.

 

 

Bayern München hat sehr gut gespielt.

Der VfL Wolfsburg hat nicht gut gespielt.

Deshalb war der Trainer vom VfL Wolfsburg nicht zufrieden.

Der Trainer vom VfL Wolfsburg ist Dieter Hecking.

Dieter Hecking hat gesagt:             

              Bayern München ist eine starke Fußball·mannschaft.

              Und wir haben schlecht gespielt.

              Deshalb haben wir verloren.

              Zum Glück hat Bayern München nicht mehr Tore geschossen.

 

Andere Fußball·vereine aus Nord·deutschland

Im DFB-Pokal spielen auch andere Fußball·vereine aus Nord·deutschland:

              • Werder Bremen.

              • Eintracht Braunschweig.

              • Und Hannover 96.

 

Werder Bremen hat gegen den 1. FC Köln gespielt.

            Der 1. FC Köln ist ein Verein aus Nordrhein-Westfalen.

Werder Bremen hat das Spiel 1:0 gewonnen.

Deshalb darf Werder Bremen im DFB-Pokal weiterspielen.

 

Eintracht Braunschweig hat gegen SSV Reutlingen gespielt.

            SSV Reutlingen ist ein Verein aus Baden-Württemberg.

Eintracht Braunschweig hat das Spiel 4:0 gewonnen.

Deshalb darf Eintracht Braunschweig im DFB-Pokal weiterspielen.

 

Hannover 96 hat gegen SV Darmstadt gespielt.

            SV Darmstadt ist ein Verein aus Hessen.

Hannover 96 hat das Spiel 1:2 verloren.

Deshalb darf Hannover 96 nicht im DFB-Pokal weiterspielen.

 

Stand: 30.10.2015, 17.00 Uhr

 

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Frau sitzt mit Fernbedienung auf dem Sofa und schaut TV. © Photo_Ma/Fotolia.com Foto: Photo_Ma

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen seh- oder hörbehinderten Menschen den Zugang zu Fernsehen und Internet. Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr