Sendedatum: 15.12.2016 22:00 Uhr

Tamme Hanken ist tot

 

AUDIO: Text hören (5 Min)

 

 

 

 

 

Am 10. Oktober ist Tamme Hanken gestorben.

Tamme Hanken ist an Herz·versagen gestorben.

            Das heißt:

            Das Herz von Tamme Hanken hat plötzlich aufgehört zu schlagen.

Tamme Hanken war sehr bekannt.

Tamme Hanken hat nämlich Fernseh·sendungen gemacht.

Zum Beispiel im NDR.

 

Tamme Hanken war 56 Jahre alt.

Und Tamme Hanken hat auf einem Bauern·hof gelebt.

Dieser Bauern·hof ist in Filsum.

            Filsum ist ein kleiner Ort in Ostfriesland.

                        Ostfriesland ist eine Region in Niedersachsen.

Tamme Hanken war ein Tier·heiler.

            Das heißt:

            Tamme Hanken hat Tiere gesund gemacht.

            Zum Beispiel Pferde.

Und Tamme Hanken war ein besonderer Tier·heiler.

Tamme Hanken hat nämlich keine Medizin benutzt.

Tamme Hanken hat die kranken Tiere nur mit seinen Händen gesund gemacht.

            Das heißt:

            Die Menschen sind mit ihren kranken Tieren zu Tamme Hanken gekommen.

            Dann hat Tamme Hanken zum Beispiel gesehen:

                        Bei diesem Tier sind einige Knochen verschoben.

                        Deshalb kann dieses Tier nicht gut laufen.

            Und dann hat Tamme Hanken die Knochen wieder an die richtige Stelle geschoben.

            Tamme Hanken war nämlich sehr groß.

            Und Tamme Hanken war sehr stark.

 

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben Tamme Hanken um Hilfe gebeten.

            Zum Beispiel:

            • In Amerika.

            • Und in Australien.

Tamme Hanken ist zu diesen Menschen gereist.

Und Tamme Hanken hat die kranken Tiere von diesen Menschen gesund gemacht.

 

XXL-Ostfriese im NDR

Tamme Hanken hat auch Fernseh·sendungen im NDR gemacht.

1 von diesen Fernseh·sendungen heißt: Der XXL-Ostfriese.

            XXL heißt: sehr groß.

Diese Fernseh·sendung war über das Leben von Tamme Hanken.

Und diese Fernseh·sendung war über die Arbeit von Tamme Hanken.

Viele Menschen haben diese Fernseh·sendung mit Tamme Hanken gesehen.

Und viele Menschen haben Tamme Hanken gemocht.

 

Viele Menschen sind traurig

Viele Menschen sind traurig über den Tod von Tamme Hanken.

Zum Beispiel der Chef vom NDR.

Der Chef vom NDR ist Lutz Marmor.

Lutz Marmor hat gesagt:

            Tamme Hanken hat sich für viele Sachen interessiert.

                        Zum Beispiel:

                        • Für Tiere.

                        • Und für die Natur.

            Und Tamme Hanken war ein sehr fröhlicher Mensch.

            Wir vermissen Tamme Hanken sehr.

 

Sie wollen zurück zum Jahres·rückblick in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR//Aktuell | 15.12.2016 | 22:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Frau sitzt mit Fernbedienung auf dem Sofa und schaut TV. © Photo_Ma/Fotolia.com Foto: Photo_Ma

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen seh- oder hörbehinderten Menschen den Zugang zu Fernsehen und Internet. Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr