Stand: 26.08.2016 17:00 Uhr

Nord·deutsche Nachrichten in Leichter Sprache

Nachrichten sind oft schwierig.
Deshalb können viele Menschen diese Nachrichten nicht verstehen.
Wir machen Nachrichten in Leichter Sprache.
Dann können viele Menschen diese Nachrichten vielleicht besser verstehen.

Auf dieser Seite finden Sie Nachrichten in Leichter Sprache.
Die Nachrichten sind aus den vergangenen Tagen.
Und die Nachrichten sind aus Nord·deutschland.
Sie können die Nachrichten:
            • Lesen.
            • Und anhören.

Die Nachrichten sind vom 26.08.2016.

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Nachrichten wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache ist an der Universität Hildesheim.

Mitarbeiter der Volkswagen AG inspizieren am 07.03.2012 im VW-Werk in Wolfsburg die Fahrzeuge Tiguan und Touran in der Endkontrolle. © dpa Foto: Jochen Lübke

Großer Streit bei Volkswagen

Volkswagen hat sich mit 2 anderen Firmen gestritten. Deshalb konnte Volkswagen keine Autos bauen. Jetzt hat Volkswagen mit den 2 anderen Firmen eine Lösung gefunden. mehr

Das Säure-Opfer und Nebenklägerin Vanessa Münstermann beim Prozessauftakt in einem Gerichtssaal im Landgericht in Hannover. ©  dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Ex-Freundin verletzt: Mann muss ins Gefängnis

In Niedersachsen hat ein Gericht einen Mann verurteilt. Der Mann hat nämlich Säure in das Gesicht von seiner Ex-Freundin geschüttet. Deshalb muss der Mann jetzt für 12 Jahre ins Gefängnis. mehr

Henning Voscherau © imago Foto: Heiko Feddersen

Politiker Henning Voscherau ist tot

Henning Voscherau ist tot. Henning Voscherau wurde 75 Jahre alt. Henning Voscherau war früher der Bürger·meister von Hamburg. Viele Menschen trauern um Henning Voscherau. mehr

Werder-Trainer Viktor Skripnik ist nach dem Ausscheiden in Lotte konsterniert. © picture alliance / nordphoto Foto: Kokenge

Werder Bremen verliert im DFB-Pokal

Werder Bremen hat ein wichtiges Fußball·spiel im DFB-Pokal verloren. Deshalb darf Werder Bremen im DFB-Pokal nicht weiter·spielen. Und deshalb ist der Trainer von Werder Bremen enttäuscht. mehr

Polizisten stehen am 20. August in Hamburg-Neuallermöhe an einem Tatort. © dpa - Bildfunk Foto: Paul Weidenbaum

Polizisten schießen auf Mann

In Hamburg war ein Polizei·einsatz. Bei dem Einsatz haben Polizisten auf einen Mann geschossen. Der Mann hat nämlich mehrere Menschen bedroht. Und der Mann hat die Polizisten angegriffen. mehr

Eine zerstörte Schrankenanlage steht vor einem verunfallten Linienbus mit einem Güterzug. © dpa - Bildfunk Foto: Ludger Tebben

Unfall: Zug fährt in Bus

In Niedersachsen war ein Unfall. Der Unfall war auf einem Bahn·übergang. Auf dem Bahn·übergang ist ein Zug in einen Bus gefahren. Bei dem Unfall wurden mehrere Menschen verletzt. mehr

Bremens Max Kruse © Imago/DeFodi

Max Kruse ist schwer verletzt

Der Fußball·spieler Max Kruse hat sich am Knie verletzt. Deshalb kann Max Kruse mehrere Wochen nicht spielen. Max Kruse spielt für Werder Bremen. Und Max Kruse ist neu bei Werder Bremen. mehr

Weitere Informationen

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Frau sitzt mit Fernbedienung auf dem Sofa und schaut TV. © Photo_Ma/Fotolia.com Foto: Photo_Ma

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen seh- oder hörbehinderten Menschen den Zugang zu Fernsehen und Internet. Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr