Stand: 04.09.2018 14:30 Uhr  | Archiv

Mehr Nachrichten vom 04.09.2018

 

AUDIO: Text hören ( Min)

 

 

 

 

 

Mecklenburg-Vorpommern: Affe aus Zoo ist tot

Die Menschen vom Zoo in Schwerin sind traurig.

Ein Affe aus dem Zoo in Schwerin ist nämlich tot.

Der Affe ist aus seinem Käfig geklettert.

Dann ist der Affe aus dem Zoo weggelaufen.

Der Chef vom Zoo in Schwerin hat gesagt:

            Eine Frau hat den Affen gefunden.

            Der Affe lag tot an einer Straße.

            Wahrscheinlich wurde der Affe von einem Auto überfahren.

 

Hamburg: Polizei durchsucht Wohnungen

In Hamburg war ein großer Polizei·einsatz.

Bei diesem großen Polizei·einsatz hat die Polizei viele Wohnungen durchsucht.

In diesen Wohnungen hat die Polizei nach Beweisen gesucht.

Die Polizei will nämlich wissen:

            Wer hat vor einer Woche in Hamburg auf einen Mann geschossen?

Die Polizei hat eine Frau festgenommen.

Die Polizei hat gesagt:

            Vielleicht weiß die Frau:

            Wer hat auf den Mann geschossen?

 

Zu den Schüssen in Hamburg gibt es noch einen Text in Leichter Sprache.

Diesen Text finden Sie hier.

 

Niedersachsen: Schwerer Unfall auf A1

In Niedersachen war ein schwerer Unfall.

Dieser Unfall war auf der A1.

            A1 ist die Abkürzung für Auto·bahn 1.

Und dieser Unfall war bei Osnabrück.

Bei dem Unfall wurden 2 Menschen schwer verletzt.

Die Polizei hat gesagt:

            Ein Lkw-Fahrer ist gegen ein Wohn·mobil gefahren.

                        Ein Wohn·mobil ist ein besonderes Auto.

                        In einem Wohn·mobil kann man zum Beispiel schlafen.

                        Mit einem Wohn·mobil machen Menschen zum Beispiel Urlaub.

            Dann ist der Lkw-Fahrer gegen ein anderes Auto gefahren.

            Und dann ist der Lkw-Fahrer noch in 2 andere Lkw gefahren.

            Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt.

            Und die Beifahrerin von dem Wohnmobil wurde auch schwer verletzt.

 

Diese Nachrichten sind vom 04. September 2018, 15 Uhr.

 

Sie wollen zurück zu den Nord·deutschen Nachrichten in Leichter Sprache?

Dann klicken Sie hier.     

Dieses Thema im Programm:

NDR//Aktuell | 04.09.2018 | 16:00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Frau sitzt mit Fernbedienung auf dem Sofa und schaut TV. © Photo_Ma/Fotolia.com Foto: Photo_Ma

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen seh- oder hörbehinderten Menschen den Zugang zu Fernsehen und Internet. Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr