Märchen in Leichter Sprache und in Gebärden·sprache

Wegen dem Corona-Virus können viele Menschen nicht zur Arbeit gehen.

Und zur Schule.

Viele Veranstaltungen fallen aus.

Und die Menschen sollen nicht nach draußen gehen.

Deshalb sind viele Menschen zu Hause.

Und viele Menschen langweilen sich.

Märchen sind gut gegen Langeweile.

            Ein Märchen ist eine sehr alte Geschichte.

Der NDR erzählt viele Märchen in Leichter Sprache.

Diese Märchen sind für Kinder.

Aber auch für Erwachsene.

 

Sie wollen diese Märchen lesen?

Oder hören?

Dann klicken Sie hier.

 

Der NDR erzählt Märchen auch in Gebärden·sprache.

Sie wollen diese Märchen sehen?

Dann klicken Sie hier.

 

Weitere Informationen

Märchen in Leichter Sprache

Der NDR erzählt Märchen in Leichter Sprache. Ein Märchen ist eine sehr alte Geschichte. Es war einmal: So fangen Märchen immer an. mehr

Märchen in Leichter Sprache und Gebärden·sprache

Hier finden Sie Märchen in Leichter Sprache. Ein Märchen ist eine sehr alte Geschichte. Stefan Goldschmidt übersetzt die Märchen in Gebärden·sprache. mehr

 

Sie wollen Nachrichten zum Corona-Virus lesen?

Dann klicken Sie hier.

 

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr