Beach·volleyball: Hamburgerinnen gewinnen bei Olympia

 

AUDIO: Text hören (4 Min)

 

 

 

 

 

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben ein wichtiges Turnier gewonnen.

            Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind aus Hamburg.

            Und Laura Ludwig und Kira Walkenhorst spielen Beach·volleyball.

                        Beach·volleyball ist eine besondere Art von Volleyball.       

                        Beim Beach·volleyball spielen die Mannschaften im Sand.

                        Und beim Beach·volleyball hat jede Mannschaft nur zwei Spieler.

Das Turnier war bei den Olympischen Spielen.

            Die Olympischen Spiele sind der größte Sport·wettbewerb auf der Welt.

            Bei den Olympischen Spielen machen Sportler aus fast allen Ländern mit.

            Die 3 besten Sportler in jeder Sport·art gewinnen Medaillen:

                        • Der Sportler auf dem 1. Platz gewinnt die Gold·medaille.

                        • Der Sportler auf dem 2. Platz gewinnt die Silber·medaille.

                        • Der Sportler auf dem 3. Platz gewinnt die Bronze·medaille.

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben das Beach·volleyball-Turnier gewonnen.

Deshalb haben Laura Ludwig und Kira Walkenhorst die Gold·medaille gewonnen.

 

Die Olympischen Spiele in Brasilien

Die Olympischen Spiele sind alle 4 Jahre.

Und die Olympischen Spiele sind immer in einer anderen Stadt.

In diesem Jahr waren die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

            Rio de Janeiro ist eine Stadt in Brasilien.

                        Brasilien ist ein Land in Süd·amerika.

Bei den Olympischen Spielen hat es Turniere in vielen Sport·arten gegeben.

Zum Beispiel im Beach·volleyball.

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben bei dem Beach·volleyball-Turnier sehr gut gespielt.

Deshalb waren Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im End·spiel.

Im End·spiel haben Laura Ludwig und Kira Walkenhorst gegen eine Mannschaft aus Brasilien gespielt.

 

Das End·spiel

Jedes Spiel beim Beach·volleyball dauert mehrere Runden.

Diese Runden heißen: Sätze.

Das End·spiel im Beach·volleyball hat nur zwei Sätze gedauert.

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben den 1. Satz mit 21:18 Punkten gewonnen.

Dann haben Laura Ludwig und Kira Walkenhorst den 2. Satz mit 21:14 Punkten gewonnen.

Deshalb haben Laura Ludwig und Kira Walkenhorst das End·spiel gewonnen.

Und deshalb haben Laura Ludwig und Kira Walkenhorst die Gold·medaille gewonnen.

 

Stand: 19.08.2016, 17.00 Uhr

Buchstaben liegen bunt verstreut. © dpa picture alliance Foto: Oliver Berg

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache hat besondere Regeln. Wir wollen Ihnen diese Regeln erklären. mehr

Eine Zeichnung: Ein Mann mit aufgeklapptem Buch und hochgestrecktem Daumen. © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers Foto: Illustrator Stefan Albers

Der NDR in Leichter Sprache

Hier lesen Sie in Leichter Sprache: Das macht der NDR. mehr

Frau sitzt mit Fernbedienung auf dem Sofa und schaut TV. © Photo_Ma/Fotolia.com Foto: Photo_Ma

Barrierefreie Angebote im NDR

Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr

Weitere Informationen

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Nachrichten in Leichter Sprache

Der NDR macht Nachrichten in Leichter Sprache. Diese Nachrichten sind aus Nord·deutschland. Hier können Sie diese Nachrichten lesen. Und hören. mehr

Barrierefreie Angebote im NDR

Barrierefreie Angebote ermöglichen seh- oder hörbehinderten Menschen den Zugang zu Fernsehen und Internet. Hier ein Überblick über die Angebote im NDR. mehr