Thema: Lobbyismus

Facebook: Wo bleibt die Verantwortung?

14.12.2016 19:54 Uhr

Facebook bemüht sich nach eigener Darstellung darum, dass Nutzer sich im größten sozialen Netzwerk wohlfühlen. Doch das Unbehagen und die Kritik am Unternehmen wachsen. mehr

Facebook: Freundlich aber verschlossen

05.02.2016 14:30 Uhr

Ein Kommunikationskonzern, der sich bei seiner eigenen Kommunikation schwertut - das ist die Erfahrung, die viele Journalisten mit Facebook machen. mehr

Facebook gibt Intransparenz und Fehler zu

03.02.2016 20:20 Uhr

Facebook-Lobbyistin Kirschsieper gesteht, man reagiere nicht immer offen auf Anfragen. Deutschland-Chef Ott erklärt, man habe "Fehler gemacht". Der Grund: Ein umstrittenes Gesetz. mehr

Polizei-Pressearbeit: zwischen Politik und Publikum

13.01.2016 22:35 Uhr

Die Pressearbeit der Polizei steht wahlweise im Verdacht, politisch gesteuert, auf dem rechten Auge blind, zu zurückhaltend oder viel zu reißerisch zu sein. mehr

Kampf ums Datenschutzgesetz in Europa

11.11.2015 18:00 Uhr

Die EU versucht die Datensammelwut globaler Konzerne mithilfe von Datenschutzgesetzen zu regulieren. "Democracy - Im Rausch der Daten" zeigt, wie hart darum gerungen wird. mehr

Verlage ringen ums Direktmarketing

Daten sind eine Währung, auch für Verlage. Über Daten umwerben sie potenzielle Abonnenten, vermarkten ihre Produkte. Aber in der Öffentlichkeit gerieren sie sich als Datenschützer. mehr