Der Thüringische Staatssekrektär für Medien, Malte Krückels, im Gespräch mit ZAPP: © NDR Fotograf: Screenshot

Krückels: "Öffentliche Archivfunktion" der ÖR

ZAPP -

Der Thüringische Staatssekretär für Medien, Malte Krückels, geht von einer Lockerung der Depublizierungspflicht für öffentlich-rechtliche Inhalte im Netz aus. "Das ist ein legitimes Anliegen."

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Streit: Was dürfen ARD und ZDF im Netz?

05.04.2017 23:20 Uhr

Den Verlegern geht das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen im Netz zu weit, sie klagen. ARD und ZDF hingegen klagen über antiquierte Regeln. Jetzt wird der Rundfunkstaatsvertrag überarbeitet. mehr

Informationen zur Sendung

mit Video

Das Medienmagazin

05.04.2017 23:20 Uhr

Von Boulevardschlachten über Rosenkriege bis hin zu den Image-Kampagnen der Polit-Szene - ZAPP blickt hinter die Kulissen der Medienwelt. mehr