Das Magazin Katapult liegt auf einem Tisch.

"Katapult": Große Töne, viel dahinter

ZAPP -

Alle haben gesagt: "Das geht nicht!" Doch dann hat Benjamin Fredrich es einfach gemacht und "Katapult" herausgebracht. Der erstaunliche Erfolgskurs eines Printmagazins aus Greifswald.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

30:07
extra 3
29:19
Panorama 3
29:54
Panorama - die Reporter
29:33
Weltbilder
21:47
Kulturjournal
30:10
extra 3
30:02
Panorama 3

Panorama 3

Panorama 3
29:57
Panorama - die Reporter
29:13
Kulturjournal