Natodraht an einer Straße im Kaschmir

Kaschmir - wie berichten ohne Informationen?

ZAPP -

"Bei Beurteilung der Lage relativ hilflos" - die Welt erfährt kaum etwas über den Konflikt in Kaschmir, denn das Mobilfunknetz ist ausgeschaltet, ausländische Journalisten werden nicht in die Region gelassen, berichtet Sibylle Licht, Leiterin ARD-Studio Neu Delhi.

4,33 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das könnte Sie auch interessieren

30:07
extra 3
29:19
Panorama 3
29:54
Panorama - die Reporter
29:33
Weltbilder
21:47
Kulturjournal
30:10
extra 3
30:02
Panorama 3

Panorama 3

Panorama 3
29:57
Panorama - die Reporter
29:13
Kulturjournal