ZAPP

Das Medienmagazin

Mittwoch, 26. August 2020, 23:20 bis 23:50 Uhr

 

Themen der Sendung
Satirevideo des Komikers Aurel Mertz © NDR

Achtung Satire: Ausgenutzt für politische Zwecke

Die Aufregung um Satire - ob bei der "Umweltsau" oder rassistischer Polizeigewalt - gerät zur Generalabrechnung mit den Öffentlich-Rechtlichen. Welches Muster steckt hinter den Empörungswellen? mehr

Sascha Lobo © NDR
7 Min

Lobo: "Die 'Bild' ist leider zugleich Scharnier und Multiplikator"

Im Öffentlich-Rechtlichen erscheint eine Satire - und prompt folgt eine Empörungswelle. Der Autor und Blogger Sascha Lobo spricht mit ZAPP darüber, warum auch die "Bild" Empörung instrumentalisiert und so salonfähig macht. Fragen dazu hat "Bild" nicht beantwortet. 7 Min

14.10.2018, Russland, Moscow: Der russische Kremlkritiker Alexej Nawalny verlässt ein Gefangenenlager. © picture alliance/Pavel Golovkin/AP/dpa Foto: Pavel Golovkin

Gefährliche Recherche: Nawalnys Anti-Korruptions-Kanäle

Der russische Oppositionsführer Nawalny ist unbequem, deckt mit seinem Recherche-Team Korruption auf. Die Nachricht, er sei vergiftet worden, verbreitete sich in Windeseile. mehr

31.07.2020, Berlin: Thilo Sarrazin sitzt im Hans-Jochen-Vogel-Saal im Willy-Brandt-Haus an einem Tisch und wartet auf den Beginn der Verhandlung. © picture alliance/Wolfgang Kumm/dpa Foto: Wolfgang Kumm

Zehn Jahre - Sarrazins Thesen prägen

Thilo Sarrazin hat immer wieder rassistische Ressentiments geschürt und rechtsradikales Denken gesellschaftsfähig gemacht. Und die Medien haben dazu einen mächtigen Beitrag geleistet. mehr

Michael Würz.
5 Min

"Wir schaffen das": Ein Reporter arbeitet gegen Vorurteile

Fünf Jahre "Wir schaffen das" - was ist seitdem passiert? Lokalreporter Michael Würz geht Gerüchten über Geflüchtete in Meßstetten nach. Mit ZAPP spricht er über seine Arbeit. 5 Min

DGZ © NDR
5 Min

Durchgezappt: Familienglück und Keiler

Ist das nicht schön? Eine kleine Kündigung - und die Conways sind wieder glücklich. Mama hat nämlich für Trump "alternative facts" erfunden. Und das hat der Tochter gar nicht gepasst. 5 Min

Weitere Informationen
Der österreichische FPÖ-Politiker Heinz-Christian Strache steht mit geschlossenen Augen vor Fahnen von Österreich und er EU. © dpa picture alliance Foto: Helmut Fohringer

Neue Details zu Ibiza: Eine rechte Dolchstoßlegende?

Der österreichische Rechtspopulist Strache hat nach den Ibiza-Enthüllungen alle Ämter eingebüßt. Jetzt startet er eine Kampagne gegen die Journalisten, die den Skandal aufdeckten. mehr

Redaktion
Jochen Becker
Nicola von Hollander
Juliane Puttfarcken
Redaktionsleiter/in
Annette Leiterer
Produktionsleiter/in
Ralph Grondowski
Moderation
Kathrin Drehkopf
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Das-Medienmagazin,sendung1065758.html