Jochen Graebert

Graebert: Unterschiedliches Verständnis von Journalismus

ZAPP -

Jochen Graebert war lange als Auslandskorrespondent für die ARD in China. Mit ZAPP spricht er über das Verständnis von Journalismus in China und Deutschland und seine Einschätzung im Fall des ausgewiesenen Studenten

3,33 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Angeeckt: Journalistikstudent muss China verlassen

Der Osnabrücker David Missal ging nach China, um dort seinen Master in Journalismus zu machen. Eine kritische Recherche über einen Menschenrechtsanwalt hat ihn nun sein China-Visum gekostet. mehr

Aus dieser Sendung

30:17
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

15.08.2018 23:20 Uhr
ZAPP
07:35
ZAPP
05:14
ZAPP
06:17
ZAPP
04:33
ZAPP

Durchgezappt

15.08.2018 23:20 Uhr
ZAPP

Mehr ZAPP

40:06
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

20.02.2019 23:20 Uhr
ZAPP
28:53
ZAPP
29:36
ZAPP
29:50
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

30.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
29:57
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

23.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
29:03
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

16.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
28:55
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

09.01.2019 23:20 Uhr
ZAPP
29:32
ZAPP
29:50
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

05.12.2018 23:20 Uhr
ZAPP
29:30
ZAPP

ZAPP - Das Medienmagazin

28.11.2018 23:20 Uhr
ZAPP

Das könnte Sie auch interessieren

29:46
extra 3
30:21
Panorama 3

Panorama 3

19.02.2019 21:15 Uhr
Panorama 3
29:44
Panorama - die Reporter

Der Fall Cem

05.02.2019 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
29:24
Weltbilder

Weltbilder - die ganze Sendung

19.02.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
29:47
Kulturjournal

Kulturjournal vom 18.02.2019

18.02.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal
29:58
extra 3

Extra 3 vom 13.02.2019

13.02.2019 22:50 Uhr
extra 3
29:16
Panorama 3

Panorama 3

12.02.2019 21:15 Uhr
Panorama 3
30:36
Panorama - die Reporter

Leben im Auto

04.12.2018 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
29:49
Weltbilder

Weltbilder - die ganze Sendung

12.02.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
27:24
Kulturjournal

Kulturjournal vom 11.02.2019

11.02.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal