Lass es regnen! Der Kampf gegen die Dürre

Sendung: Wie geht das? | 08.07.2020 | 18:15 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 08.07.2021

Was tun, wenn es nicht regnet? Diese Frage stellen sich immer mehr Landwirte und Landwirtinnen ebenso Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer. Zwar fällt pro Jahr im sogenannten langjährigen Mittel tendenziell mehr Regen, die Niederschläge sind aber anders verteilt als früher. Zwei Landwirte aus Mecklenburg-Vorpommern zeigen mit alternativen Möglichkeiten, wie das funktionieren kann. Der Film zeigt außerdem Möglichkeiten, wie man sich vom Regen unabhängiger machen kann, und erklärt, warum künstliche Beregnung für die meisten unwirtschaftlich ist.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/wie_geht_das/Wie-geht-Lass-es-regnen,wiegehtdas698.html

Mehr Wie geht das?

Der Nord-Ostsee-Kanal ist die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt.
29 Min
Für viele Menschen ist Grillen eine Leidenschaft.
29 Min
Ein Zugriff wird trainiert.
29 Min
Meerforelle für die Nachzucht.
29 Min
Unterm Mikroskop lassen sich manipulierte Zahlen und Buchstaben erkennen
29 Min
Bleibt im Hochsommer der Regen aus, muss Rasen bewässert werden. Der beste Zeitpunkt dafür: am Abend oder Morgen. So verdunstet weniger Wasser.
29 Min
Aus Altglas werden neue Flaschen hergestellt.
29 Min
Plastikverzicht an der Fleischtheke: durch eine Frischebox, die immer wieder verwendet wird.
30 Min
Campingplatz an der Ostsee.
29 Min
Im Tieftauchtopf lernen die U-Boot-Fahrer auch unter Wasser aus einer Pressluftleitung zu atmen - ähnlich wie sie es im Notfall im U-Boot können müssen.
29 Min
Drei Zutaten für Porzellan: Kaolin, Feldspat und Quarzsand.
28 Min
Das Zementwerk von Höver arbeitet 24 Stunden am Tag und fast über das ganze Jahr. Es ist einer der ältesten Standorte der Zementproduktion in Norddeutschland.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Oldtimer-Trecker bei beim Treckerfußball mit einem riesigen Ball.
44 Min
Mit einem Kran wird von einem Lkw ein Brückenteil für die Behelfsbrücke der A20 bei Tribsees abgeladen.
29 Min
Ein junger Mann geht mit einer Seniorin durch den Flur eines Altenheims.
30 Min
Er ist das beliebtesten Saisongemüse der Deutschen: der Spargel. Rein statistisch verputzt jeder von uns fast zwei Kilogramm pro Jahr. Alles um das Thema „Spargel“ bei plietsch.
44 Min
Moderator Jo Hiller.
45 Min
Treckerrallye Hahausen
45 Min
Zwei Traktoren auf einem Feld.
29 Min
Reporter Martin Rieck in Boxmontur.
29 Min
Das Fahrrad: eine Erfolgsgeschichte über 200 Jahre. Aber warum ist es bei groß und klein so beliebt? Welches Fahrrad ist für mich das Richtige? Und ist Fahrradfahren eingentlich gesund? Bei plietsch gibt es Antworten.
44 Min
Markt Moderator Jo Hiller im Studio.
44 Min
Trecker
44 Min
Ein Trecker auf dem Feld.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen