Bis in die 1960er Jahre wurde in Kaltehofe Oberflächenwasser aus der Elbe aufbereitet. © NDR

Wasser für Millionen

Wie geht das? -

Jeder Bundesbürger verbraucht zwischen 120 und 130 Liter Trinkwasser pro Tag. Doch wo kommt unser Wasser eigentlich her? Wie wird es aufbereitet? Wie überprüft?

3,56 bei 41 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Wie geht das?

28:41
Wie geht das?
28:50
Wie geht das?
28:30
Wie geht das?

Der Weg des Mülls

Wie geht das?
28:30
Wie geht das?
28:30
Wie geht das?
28:30
Wie geht das?
28:30
Wie geht das?
28:30
28:35
Wie geht das?

Das könnte Sie auch interessieren

28:30
die nordreportage

Die Unfallmacher

die nordreportage
88:51
Treckerfahrer dürfen das!

Die Show - Wer schlägt den Tietzer?

Treckerfahrer dürfen das!
44:44
Markt
28:30
die nordreportage
59:09
Treckerfahrer dürfen das!

Die dicksten Dinger

Treckerfahrer dürfen das!
43:43
Markt
28:30
die nordreportage
58:34
7 Tage