Weltbilder

Dienstag, 28. Mai 2019, 23:30 bis 00:00 Uhr

Die Moderatorin Julia-Niharika Sen

3,43 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schweiz: Kuhkämpfe - Spektakel mit Tradition

Welche ist die stärkste Kuh in der Schweiz? Welche wird die neue Kuhkönigin? Es ist ein Duell der Dickschädel, bei dem es um Kraft und Dominanz geht. Es soll der große Tag von Kuh Santana werden, so hofft ihr Züchter Jean-Claude Zurbriggen aus Saas-Grund. Doch bevor Santana in den Ring darf, muss sie gewogen werden: 672 Kilo - ein stattliches Kampfgewicht. Damit kommt sie in die Kategorie der mittelschweren Kühe. Santana ist eine Eringer Kuh, eine alte Haustierrasse, kräftig und kampflustig. Aber keine Kuh wird gezwungen zu kämpfen. Wer dreimal ausweicht oder verliert, scheidet aus. Santanas Züchter ist optimistisch: "Die Mutter von Santana hat schon zweimal hier im Nationalen einen Preis gemacht, und sie kann das auch, wenn der Tag stimmt, die Tagesform."
Autor: Wolfgang Wanner

Großbritannien: Wer folgt auf Theresa May?

Nach Theresa Mays Rücktrittsankündigung suchen die Torries einen neuen Chef oder eine neue Chefin. Erst siebt die Fraktion aus, dann wählt die Basis. Der Hardliner Boris Johnson hat die besten Chancen. Ihm traut seine Partei am ehesten zu, Wähler zurückzugewinnen. Doch an Kandidaten mangelt es nicht. Jeremy Hunt, Johnsons Nachfolger als Außenminister, möchte auch Parteichef und Premier werden. Und stehen da noch Dominik Raab, Michael Gove,  Andrea Leadsom und drei weitere Anwärter in den Startlöchern.
Autor: Gábor Halász

Russland: Rentnerinnen kämpfen gegen Waldrodung

Ohne sie läuft hier nur wenig: Die Rentnerinnen Ljubow Alikina und Julia Kareltschenko sind ehrenamtliche Waldschützerinnen in Sibirien. Sie arbeiten wie Detektive, denn am Baikalsee werden illegal ganze Waldflächen gerodet, zum Verkauf an China. Von den Dorfbewohnern erhalten sie die Infos, wo geheime Wege für den Abtransport der Stämme ins Gehölz geschlagen wurden. Dann machen sie sich mit ihrer Kamera auf und filmen alles - damit sie Beweismittel haben und ein Strafverfahren eröffnet werden kann. Die Täter sind meist Anwohner, die die gefällten Kiefern lukrativ an Zwischenhändler verkaufen. Und manchmal können die Rentnerinnen sie sogar auf frischer Tat ertappen.
Autor: Demian von Osten

China: Künstliche Intelligenz statt Kellner

In Peking hat das erste smarte Restaurant eröffnet - alles ist hier digital. Der Warteraum ist ein großes Computerspiel mit Kino-Atmosphäre. Jeder spielt gegen jeden - wer gewinnt kann reduziert essen. Statt Fenstern im Speisesaal prangen digitale Urwaldprojekte an den Wänden. Kleine Roboter sind hier die Attraktion. Sie bringen das Essen an die Tische. Gerichte schleppen war gestern. Bestellt wird natürlich auf dem Tablet. Ein paar Klicks und das Essen ist bestellt. Alles ist schon in Häppchen vorbereitet, und dann geht es ganz autark dank viel IT und vielen Scans samt Roboter direkt bis an den Tisch. Der Gründer Zhang Yong, ein öffentlichkeitsscheuer Schulabbrecher, hat vor 25 Jahren mit einem Imbiss angefangen, jetzt sind er und seine Frau Milliardäre. Ihr Imperium ist inzwischen mehr Wert als Burger King.
Autorin: Tamara Anthony

Finnland: Erfolgreiche Obdachlosen-Initiative

In Finnland geht als einzigem Land der EU die Zahl der Wohnungslosen zurück. Mit einem nationalen Programm bekämpft der Staat die Langzeitobdachlosigkeit. Jeder Bürger bekommt eine Wohnung gestellt - ohne Bedingungen. Finnland ist das Vorzeigeland in Europa, wenn es darum geht, Obdachlose von der Straße zu holen. Die Strategie: "Housing First". Die Menschen sollen zuerst in einer eigenen Wohnung leben, ganz egal, ob sie drogensüchtig oder arbeitslos sind. Dann können sie sich allen weiteren Problemen widmen. Die Idee dahinter: Mit einem dauerhaften Dach über dem Kopf lässt sich wieder zurück ins Leben finden. Finnland hat es so geschafft, die Anzahl der Langzeitwohnungslosen innerhalb von acht Jahren um 35 Prozent zu reduzieren.
Autorin: Steffi Fetz

Moderation
Julia-Niharika Sen
Redaktion
Nicole Bölhoff
Redaktionsleiter/in
Clas Oliver Richter
Produktionsleiter/in
Tobias Jahn
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/weltbilder/Weltbilder,sendung905950.html