Wal.

Italien: Plastikmüll bedroht Wale im Mittelmeer

Weltbilder -

Im ligurischen Meer lebt eine ständige Population von großen Walen - Finnwale und Pottwale. Dazu noch Mantas und Delfine. Meeresforscherin Sabina Airoldi versucht, die Tiere zu schützen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Weitere Informationen

Neue Studie zeigt globales Plastikproblem

Die Verschmutzung der Meere mit Plastik reicht in die entlegensten Orte: Um die Osterinsel gibt es besonders viel Mikroplastik. Das zeigt eine neue Studie, an der auch Kieler Forscher beteiligt sind. mehr

Forschung extrem: Segler sammeln Wasserproben

Während des Volvo Ocean Race um die ganze Welt haben Sportler Wasserproben genommen. Kieler Forscher untersuchen sie nun auf Mikroplastik. Erste Ergebnisse lassen nichts Gutes ahnen. mehr

Fleur de Sel: Plastik in Meersalz nachgewiesen

Im hochwertigen Meersalz Fleur de Sel steckt offenbar häufig Mikroplastik. In einer Stichprobe von Markt wurde in allen fünf untersuchten Sorten Kunststoff nachgewiesen. mehr

Aus dieser Sendung

29:28
Weltbilder
05:06
Weltbilder
05:04
Weltbilder
04:45
Weltbilder

Mehr Weltbilder

30:04
Weltbilder
29:16
Weltbilder
29:45
Weltbilder
29:29
Weltbilder
29:31
Weltbilder
30:02
Weltbilder
29:43
Weltbilder
28:38
Weltbilder
29:22
Weltbilder

Das könnte Sie auch interessieren

27:17
Kulturjournal
43:47
Länder - Menschen - Abenteuer

Shanghai - Leben in der Glitzerstadt

Länder - Menschen - Abenteuer
59:33
Nordseereport
43:37
mareTV
43:31
Ostseereport
44:31
Bücherjournal
29:17
Panorama 3
29:46
DIE REPORTAGE