Prof. Dieter Heller

Arthrose: Wann hilft Knorpeltransplantation?

Visite -

Ist der Knorpel im Kniegelenk beschädigt, kann eine Transplantation von Knorpelzellen helfen. Worauf dabei zu achten ist, erklärt Orthopäde Prof. Dieter Heller.

4,6 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Knorpel defekt: Wann hilft Transplantation?

Ist der Knorpel im Kniegelenk beschädigt, kann eine Transplantation von Knorpelzellen helfen. Inzwischen ist die Therapie auch bei Knorpelschäden durch Verschleiß möglich. mehr

Mehr Visite

58:43
Visite
59:00
Visite
58:34
Visite
58:59
Visite
58:34
Visite
58:37
Visite
44:25
Visite
58:19
Visite
58:23
Visite

Das könnte Sie auch interessieren

43:13

Dr. Wimmers Medizin-Quiz (3)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:00
Markt
44:34
Die Ernährungs-Docs
43:31

Dr. Wimmers Medizin-Quiz (2)

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
44:24
Markt
43:44

Gesund im neuen Jahr

Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin
43:49
Markt