Die Küche meiner Kindheit

Sendung: Unsere Geschichte | 25.01.2020 12:00 Uhr 43 min | Verfügbar bis 24.02.2020

Was bei Mutter und Großmutter auf den Tisch kam, vergessen wir nie. Ein Geschmack, ein Duft von früher versetzt uns zurück in die Kindheit. Die Dokumentation "Die Küche meiner Kindheit" führt auf eine kulinarische Reise in die 1950er- bis 1970er-Jahre. Norddeutsche erzählen von Familienrezepten und -traditionen. Alt, aber nicht von gestern: "Omas Küche" wird gerade wieder entdeckt. In "Von Kraut und Rüben" geht es um Schlachtfeste auf dem Land, Gemüse aus dem Bauerngarten, um heute fast vergessene Gerichte und die Frage, warum Omas Küche heute wieder im Trend liegt.

Unsere Geschichte - Die Küche meiner Kindheit - Von Kraut und Rüben

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/unsere_geschichte/Die-Kueche-meiner-Kindheit,unseregeschichte634.html

Mehr Unsere Geschichte

Kurfürstendamm mit Gedächtniskirche 1945.
43 min
Zu einem Berg aufgetürmte Autos in Wilhelmsburg nach der Sturmflut von 1962
43 min
Er ist und bleibt der Klassiker unter den Kaffeespezialitäten: Der Filterkaffee - am Nachmittag gern mit einem Stück Kuchen.
43 min
Eingeschneit auf der Autobahn. Zum Jahreswechsel 1978/79 macht Fotograf Kai Greiser seine legendären Luftbilder.
44 min
Annemarie und Anika aus Lalendorf galten Zuhause immer als die Wende-Zwillinge. Die eine ging nach der Schule in den Westen, nach Hamburg in die Flüchtlingshilfe. Die andere blieb im Osten, als Biologin an der Uni Rostock.
44 min
Haare hochtoupiert, schwarze Klamotten und schrill geschminkt – Maren Lass (rechts) und ihre Freunde hatten schon als Sechzehnjährige einen ausgefallenen Geschmack und einen unbändigen Freiheitsdrang.
43 min
Ein scharzer Low Light Karmann Ghia (1955-57) steht neben einem alten roten VW Käfer.
44 min
Die Geschwister Helmtrud und Albrecht von Hagen wurden in ein Nazi-Kinderheim in Bad Sachsa verschleppt. Ihr Vater war am Attentat auf Hitler beteiligt und wurde am 8.8.1944 hingerichtet.
59 min
.
44 min
.
44 min
Esther Nicklas war Leistungssportlerin in der DDR.
56 min
Die Schauspieler Horst Drinda (links) und Günter Naumann in einer Szene der DDR-Serie "Zur See".
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Mann steht auf einer Düne auf Sylt.
44 min
Die Arbeitsbedingungen in der chinesischen Steinindustrie sind hart.
29 min
Jo Hiller
38 min
Janin Ullmann begutachtet mit Gast und einem Experten eine Deckelvase.
29 min
Der Highway 12 führt durch atemberaubende Landschaften.
43 min
Julia Niharika Sen moderiert Rund um den Michel
44 min
Ein Leuchturm.
44 min
Elbschlosskeller-Wirt Daniel Schmidt am Tresen seiner Kneipe.
29 min
Fluss im Baima Xueshan Snow Mountain Reserve.
43 min
Janin Ullmann steht mit Expertin und Gast vor dem Gemälde Alchimia V. von Achim Duchow.
29 min
Markt-Moderator Jo Hiller im Studio.
44 min
Sonnenuntergang im Stadtpark.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen