Typisch! Voll auf Fisch!

Donnerstag, 02. Mai 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 07. Mai 2019, 11:30 bis 12:00 Uhr

Mit dem Fischwagen geht es für Axel auf Klingeltour von Haus zu Haus – wie es schon seine Eltern gemacht haben. © NDR/Kamera Zwei

3,86 bei 56 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Früher sprengte Axel Schmidt Felsen Hunderte von Metern unter der Erde, heute ist er einer der wenigen staatlich anerkannten Fischsommeliers. Weltweit gibt es nur 90 Personen mit seinem Berufsstand. Besonders geschult ist der Geruchssinn von Axel Schmidt, seine Geschmacksknospen sind perfekt ausgebildet.

Ein Fischhändler mit feinem Gaumen

Bild vergrößern
Axel zieht Gräten aus dem Lachsfilet.

Seit 2018 ist Axel Schmidt aus dem niedersächsischen Großmoor Fischsommelier, ganz offiziell. In der Ausbildung hieß das für ihn, monatelang riechen, fühlen, schmecken. Eigentlich könnte er jetzt mit seinem feinen Gaumen Kochkurse geben oder Seminare abhalten, aber dafür hat er keine Zeit und keine Lust. Er kümmert sich lieber um seinen Fischhandel, filetiert Seeteufel oder stellt Krabbensalat her.

Die Fastenzeit bis Ostern ist für Axel Schmidt die stressigste Zeit des Jahres, denn dann kaufen die Menschen in Niedersachsen am meisten Fisch. Mit seinem Wagen fährt Axel Schmidt von Großmoor durch die Celler Region auf die Wochenmärkte und zwischendurch nach Bremerhaven, wenn er Nachschub braucht. Der Fischsommelier bekommt von den Großhändlern Ware, die sonst nicht jeder bekommt.

Über Umwege in den elterlichen Betrieb

Bild vergrößern
Mit dem Fischwagen geht es für Axel von Ort zu Ort - wie es schon seine Eltern gemacht haben.

Eigentlich wollte der Familienvater den Fischhandel seiner Eltern nie übernehmen. Stattdessen wurde er nach der Schulzeit Bergmann, ging unter Tage und arbeitete mit Sprengstoff. Nach dem Ende des Bergbaus orientierte Axel Schmidt sich um, machte gleich sieben Praktika in unterschiedlichen Fischbetrieben, bevor er bei den Eltern einstieg und aus dem kleinen Betrieb ein erfolgreiches Unternehmen mit mittlerweile 26 Angestellten gemacht hat.

Das Porträt aus der Reihe "Typisch!" zeigt den außergewöhnlichen Werdegang eines Mannes, der es vom "Malocher" zum anerkannten Fischfeinschmecker geschafft hat.

Redaktionsleiter/in
Susanne Wachhaus
Redaktion
Thomas Fischer
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Autor/in
Gerrit Lampe
Masiar Haschemizadeh
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/typisch/Voll-auf-Fisch,sendung899590.html