Typisch! Die Zarin aus der Panikfamilie - Niko Kazal

Donnerstag, 09. Januar 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr
Dienstag, 14. Januar 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr

Wenn Udo Lindenberg auf der Bühne steht, ist sie immer dabei: Niko Kazal. Seit mehr als 20 Jahren kümmert sie sich um das Outfit des Musikers. Die gelernte Friseurin entwirft seine Kostüme, besorgt die Sonnenbrillen und sorgt kurz vorm Auftritt dafür, dass alles sitzt. Sie achtet auf sein Augen-Make-up, seine Ersatzhosen und last but not least steht sie ihm mit Rat und Tat zur Seite.

Doch Niko Kazal entwirft nicht nur Kostüme für den Panikrocker. Sie hat einen großen Kundenstamm, den sie regelmäßig stylt. Jetzt, mit 58 Jahren, hat sie sich eine neue Herausforderung gesucht: ein eigenes Parfüm.

Stylistin und kreative Geschäftsfrau

Niko Kazal und ihr eigenes Parfüm. © NDR/ADAMfilm
Niko Kazal hat ihr eigenes Parfüm kreiert.

Niko Kazal lebt mit ihrer Tochter im quirligen Hamburger Stadtteil St. Georg. Dort hat sie auch ihr Atelier, in das ihre Kunden zum Umstylen kommen. In ihrer Freizeit zeichnet sie und übt Bogenschießen.

Der Film aus der Reihe "Typisch!" porträtiert eine kreativ exzentrische Frau auf ihrem Weg von der Stylistin Udo Lindenbergs zur kreativen Geschäftsfrau.

Porträt
Udo Lindenberg steht bei einem Auftritt in Hamburg auf der Bühne. © picture alliance / dpa Foto: Britta Pedersen

Udo Lindenberg - Ein Mann, zwei Karrieren

In den 70ern gelang Udo Lindenberg der Durchbruch, in den 80ern wollte er unbedingt in der DDR auftreten. Seit seinem Comeback 2008 ist er nicht mehr zu bremsen. mehr

Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Birgit Schanzen
Autor/in
Susan Tratz