Die Show - Wer schlägt den Tietzer?

Sendung: Treckerfahrer dürfen das! | 31.10.2019 17:15 Uhr 88 min | Verfügbar bis 31.10.2020

Drei Disziplinen von elf, in denen sich die Kandidaten bewähren müssen - Trecker-Paintball, Blind-Dart oder Raupenantrieb fahren. Wer kann mehr Punkte sammeln, um Sven Tietzer zu schlagen?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/treckerfahrer-duerfen-das/Die-Show-Wer-schlaegt-Tietzer,treckerfahrer446.html

Mehr Treckerfahrer dürfen das!

Sven Tieter sitzt auf einem roten Trecker.
120 min
Eine historische Aufnahme von einem Trecker auf einem Acker.
118 min
Treckerfahrer dürfen das Die dicksten Dinger XXL
59 min
Treckerfahrer dürfen das - Deutsche Meister, Trecker-Auktion XXL und alte Zeiten
43 min
Treckerfahrer dürfen das! - XXL-Wasserrutsche, irische Klänge und ein Ernte-Finale
44 min
Treckerfahrer dürfen das Die dicksten Dinger XXL
44 min
Sven Tietzer und Brunhilde auf der Köhlbrandbrücke
44 min
Krass Nass
44 min
Sven Tietzer ist voll neben der Spur.
44 min
Sven Tietzer ist zufrieden beim Traktorpulling
44 min
TDD Frauen sowieso
44 min
Mann auf seinem Trecker
89 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Brakelmann und Adsche mit der rassigen Stute.
23 min
Der Rollrasen wird ins Volksparkstadion verlegt
28 min
Brakelmann und Adsche laufen mit Reisegepäck eine Straße entlang.
24 min
Lister Leuchtturm auf Sylt.
28 min
Bürgermeister Schönbiehl, Onkel Krischan und Kuno im Dorfkrug.
25 min
Schweine stehen auf einer Wiese.
28 min
Adsche und Brakelmann sitzen vor dem Dorfkrug am Tisch, während Shorty sie bedient.
27 min
Seitenwände und Fußböden werden im Werk gefertigt.
28 min
Fritz Tönnsen tauscht mit einem Fremden nachts dampfende Substanzen aus.
26 min
Elefantenpfleger Thorsten Köhrmann liebt seine Schützlinge
28 min
Heinzi, Kuno, Adsche, Günther Griem und Shorty stehen mit der jungen Doktorandin Anne Tersticken vor dem Dorfkrug.
27 min
Eine Frau tippt auf einem Smartphone.
28 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen