Tatort

Vergissmeinnicht

Dienstag, 30. November 2021, 22:00 bis 23:30 Uhr
Mittwoch, 01. Dezember 2021, 01:30 bis 03:15 Uhr

Immer wieder tauchen im Ausland geheime Konstruktionspläne der Aircraft Performance and Technologies (APAT) auf, einem Hamburger Triebwerkhersteller und Elektronikentwickler.

v.l.: Uwe Kohnau (Peter Jordan) und Cenk Batu (Mehmet Kurtulus). © NDR/Georges Pauly
Hauptkommissar Cenk Batu (Mehmet Kurtulus, r.) spricht mit seinem Kontaktmann Uwe Kohnau (Peter Jordan, l.).

Kommissar Cenk Batu soll verdeckt ermitteln und als Pressereferent Sinan Afra für das Landeskriminalamt dem Industriespion auf die Spur kommen.

Verdächtig ist der Entwicklungsleiter Holger Lichtenhagen. Als Sinan Afra zu dessen persönlichem Referenten befördert wird und Lichtenhagen ihn zu einem vertraulichen Gespräch bittet, hofft Batu, endlich mehr zu erfahren.

Cenk Batu gerät zwischen die Fronten

Aber bevor es so weit kommt, wird die Leiche Lichtenhagens im Hamburger Hafen gefunden. Auf der Beerdigung macht Cenk Batu Bekanntschaft mit Mia Andergast, Lichtenhagens unehelicher Tochter aus einer fast vergessenen Beziehung. Und schon bald gerät er zwischen die Fronten.

Schauspieler/in
Mehmet Kurtulus als Cenk Batu
Peter Jordan als Uwe Kohnau
Désirée Nosbusch als Mia Andergast
Luise Helm als Nathalie Bertram
Patrick von Blume als Thomas Hanau
Marie-Lou Sellem als Anne Thomsen
Redaktionsleiter/in
Thomas Schreiber
Regie
Richard Huber
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Martin Langer
Musik
dürbeck & dohmen
Redaktion
Rosenberg, Philine

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 14:00 bis 14:15 Uhr