Tatort

Sonne und Sturm

Dienstag, 16. Juni 2020, 22:00 bis 23:30 Uhr

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was Martin Felser aus dem Briefkasten gefischt hat, ist kein sonniger Urlaubsgruß an Charlotte Lindholm, sondern ein kurioser anonymer Hinweis auf ein geplantes Verbrechen: "Kommen Sie schnell - sonst Mord" steht auf der Postkarte. Beigelegt ist ein Kraftriegel der Marke "Forte", den Charlotte sicherheitshalber im Labor der KTU analysieren lässt.

Das Ergebnis ist alarmierend: Der Riegel ist vergiftet. Die zuständige Staatsanwältin weigert sich zwar, die anonyme Botschaft ernst zu nehmen, aber Charlottes Entschluss steht fest: Sie reist in das verschlafene Dorf Nordersiel an der Nordsee, in dem die Karte aufgegeben wurde, um Schlimmes zu verhüten.

Die Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) hat anonym einen Riegel zugeschickt bekommen, mit der Aufforderung, sofort nach Nordersiel zu kommen, sonst geschähe ein Mord. Ihr Kollege Mayer (Victor Calero) findet tatsächlich Gift in dem Riegel.

Doch die Kommissarin kommt zu spät: Wolfgang Surdrup, Besitzer eines kleinen Ausflugsdampfers, liegt mit schweren Vergiftungserscheinungen im Krankenhaus, sein Tod wird nicht mehr zu verhindern sein.

Hinter der idyllischen Fassade des verschlafenen Touristenörtchens stößt Charlotte Lindholm auf tragische Verstrickungen. In deren Mittelpunkt steht der cholerische Roland Jellinek, Partner des vergifteten Surdrup. Jellinek tyrannisiert seine Tochter Sandra und seine Frau Nynke seit Jahren, mit seinem Partner Surdrup sprach er nur noch das Nötigste. Jellinek behauptet allerdings, der Einzige zu sein, der "Forte"-Riegel verzehrt. Wie kommt es dann aber zu der Vergiftung von Surdrup? Welche Rolle spielt außerdem der Rechtsstreit zwischen Surdrup und Jellinek? Und was ist mit dem Heilpraktiker Praetorius, der einige Riegel verschwinden lässt und dessen Beziehung zu Jellineks Frau Nynke weit über ein Arzt-Patienten-Verhältnis hinausgeht?

Charlotte weiß im letzten Augenblick eine Verzweiflungstat zu verhindern, doch die Lösung des Falles ist damit nur scheinbar erreicht.

Schauspieler/in
Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm
Ingo Naujoks als Martin Felser
Jochen Nickel als Roland Jellinek
Eva Kryll als Nynke Jellinek
Bernadette Heerwagen als Sandra Jellinek
Harald Schrott als Christian Praetorius
Steffen Groth als Polizeihauptmeister Thilo
Regie
Thomas Jauch
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Jörg Widmer
Musik
Stephan Massimo
Produktionsleiter/in
Wulf Dietrich Kaminski
Redaktion
Mussgiller, Daniela
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/tatort/Sonne-und-Sturm,sendung1037420.html