Sportclub Story: Helmut Haller

Sendung: Sportclub | 23.10.2022 | 23:35 Uhr 29 Min | Verfügbar bis 23.10.2023 (nur in Deutschland)

Vor zehn Jahren, am 11.10.2012, starb einer der größten deutschen Fußballer. Trotz seiner Erfolge und Verdienste erfuhr Helmut Haller allerdings nie die gleiche Wertschätzung wie andere Stars der 1960er- und 70er-Jahre. Denn Haller verbrachte beinahe seine gesamte Karriere in Italien. In Deutschland blieb Haller vor allem wegen seiner sechs Tore bei der Weltmeisterschaft 1966 im Gedächtnis. Berühmt wurde er als Ball-Dieb von Wembley: Er hatte den Endspiel-Ball mitgenommen. Erst 30 Jahre später gab Haller ihn anlässlich der Europameisterschaft 1996 den Engländern zurück.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Sportclub-Story-Helmut-Haller,sportclub13060.html

Mehr Sportclub

Alexandra Popp (r.), Kapitänin des VfL Wolfsburg, im Heimspiel gegen Frankfurt. © IMAGO / foto2press
102 Min
Dänemark Europameister 1992 © Imago
44 Min
Der Braunschweiger TSC in Aktion © picture alliance / nordphoto GmbH/ Witke | nordphoto GmbH/ Witke
88 Min
Meppens Marvin Pourie (l.) und Osnabrücks Maxwell Gyamfi kämpfen um den Ball. © IMAGO / Werner Scholz
106 Min
Fotocoallge SV SV Meppen - jubelnde Spiele im Hintergrund , ein jubelnder Spieler im Vordergrund mit dem Vereinswappen des SV Meppen © ndr
30 Min
Jubelnde Sportlerinnen © Imago Images (Collage)
29 Min
Fans des SV Werder Bremen bei der Beerdigung von Adrian Maleika © IMAGO / Sven Simon
29 Min
Mehrere junge Männer laufen. © NDR
28 Min
Adrian Breitlauch (r.) © NDR
29 Min
Fotocollage: Zwei Rennwagen, daneben Rennfahrerin Simona de Silvestro mit Baseballkappe © NDR
30 Min
Das Boot der US-Amerikaner fährt während eines Rennens an Schaulustigen vorbei über den Nord-Ostsee-Kanal. © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer
58 Min
Die Bildcollage zeigt Sophia Flörsch vor zwei Rennwagen © imago
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen